Kostenkontrolle

Diskutiere das Thema Kostenkontrolle im Forum iPhone.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Magnia

    Magnia Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Hallo
    kann mir jemand mal bitte sagen was bei t-mobile in der kostenkontrolle
    folgendes bedeutet :
    ...für 0 Megabyte und 0 Kilobyte und 0 Stunden und 47 Minuten

    47 MINUTE für was ?????

    Normalerweise wenn ich mit dem Iphone surfe werden Kilobyte bzw Megabyte berechnet. Aber nicht MINUTEN !!!!
    Wie kann soetwas zustande kommen ?

    Viele Grüße
     
  2. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Hotspots genutzt?
     
  3. Magnia

    Magnia Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    oh man. kann es sein, dass sich das iphone automatisch im zug
    mit dem hotspot verbunden hat ?

    geht das denn so einfach ?
    also kann man sich einfach in jeden t-online hotspot einloggen und das wird einem berechnet ?
     
  4. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    öhm normalerweise wird da erst was berechnet wenn du dich mit deinen zugangsdaten eingeloggt hast!
    Wie das im zug ist weiß ich nicht,aber das wird ja nicht anders sein als die normalen hotspots.
    Das normale verbinden zum HotSpot-Wlan ist nicht kostenpflichtig, erst wenn du benutzernamen+passwort eingibst läuft die zeit.
     
  5. Magnia

    Magnia Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    aber dann müsste ich doch auch gesurft haben... oder zählt da rein die verbindungszeit bei hotspots ? auch wenn man keine daten nutzt ?
     
  6. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Sobald du dich mit deinem Account einloggst läuft rechts eine Uhr mit .
    Es zählt die Zeit, nicht das Volumen.

    Wie da der timeout ist weiß ich nicht. Also nach wievielen Minuten "aufgehört" wird zu zählen.
     
  7. Magnia

    Magnia Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    aber ich habe mich nicht mit meinem account eingeloggt - das ist doch eben das komische.

    ich hatte sowohl auf der hinfahrt als auf der rückfahrt einen hotspot zug.
    ich bin am 25.2 hingefahren und habe getestet ob ich hotspot nutzen kann - es ging nicht !
    Am 1.3 bin ich zurück gefahren. JEDOCH war der AKKU all. Ich hatte das Iphone garnicht an.

    Jetzt taucht in der Kostenkontrolle auf :
    Februar : 3 Min
    März : 47min

    kann ja nicht sein ?
     
  8. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Welchen Vertrag bzw. Tarif hast du denn?
     
  9. Magnia

    Magnia Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Student 50 ohne alles
     
  10. Magnia

    Magnia Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    wie meinst du das einloggen mit seinem account ?
    also wie genau soll das ablaufen ?
     
  11. Magnia

    Magnia Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    wie meinst du das
    so wie ich das verstehe loggt man sich per wlan ein. öffnet dann safari und wird automatisch zu einer einlogg seite befördert....
    so stell ich es mir vor weil ich es so aus hotels mit wlan kenne.

    nun habe ich aber im netz gelesen, dass t-mobile an einem automatischen einloggen arbeitet... das heißt also, wenn ich mich im zug eingeloggt habe, dass es schon gezählt hat.

    die frage ist nur wieso es im MÄRZ berechnet wird, wenn es im februar war.

    ich würde sagen : dumm gelaufen ...

    timeout wird wohl 50 min sein siehe :
    februar : 3 min
    märz : 47 min
    ----------------
    50 min
    für NICHTS.........
     
  12. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Nee, also bisher hat sich mein iPhone noch nicht automatisch eingeloggt..

    Ja,deine Vermutung bzgl. des Vorgangs ist richtig, so läufts ab.

    Ruf sonst mal die 2202 an und frag wie das berechnet wird bzw. woher das kommt
     
  13. Magnia

    Magnia Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    es gibt ja die option : nachfragen bevor zum netzwerk verbinden !
    die habe ich an. das wird in zukunft solche überraschungen ersparen.

    doch drunter steht aber auch, dass sich das iphone zu bekannten netzwerken verbindet. das t-mobile hot spot netzwerk ist meinem iphone aber jetzt bekannt. wenn ich durch die stadt laufe und an nem t-mobile store vorbei laufe mit hot spot wird es sich also automatisch wieder einloggen.

    wie kann ich das denn verhindern ? kann man die gesammten bekannten netzwerke wieder löschen sodass er mich in zukunft wieder fragt und ich es nun besser weiß ?
     
  14. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Nochmals:
    Es ist KOSTENFREI sich in das WLAN einzubuchen / zu verbinden, ERST wenn du EXPLIZIT Usernamen+Passwort eingibst auf der Loginseite, DANN wird es kostenpflichtig bzw. beginnt die eigentliche Nutzung erst.
     
  15. Magnia

    Magnia Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    ok danke dann streite ich mich mal mit t-mobile rum.
    ich werde berichten...
     
  16. swgismo

    swgismo Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Ich hab heute auch einen riesen Schreck erhalten!!!:eek::eek::eek:

    Hab mir kürzlich ein Iphone aus den Staaten besorgen lassen und zur Erweiterung meines Relaxtarifs noch die

    Emailflat
    + 2 Stunden Onlinezugang für 5 Euro (Tarif heisst xxx 120!?)

    Nun hab ich die ersten zwei Tage ONLINE mein Budget beobachten und gestern ist mir dann aufgefallen das ich schon die zwei Stunden aufgebraucht habe und zusätzlich 45 min drüber bin (hätte ca. 10 Euro zuzahlen müssen).

    Heute geh ich rein und bin angeblich 14 STUNDEN drüber

    Sprich die wollen mittlerweile 163 Euro von mir!!!!!

    Ich hab dann gleich die 2828 angerufen und mit ne freundlichen Dame telefoniert die meinte das die Technik nicht mehr da wäre und Sie mir dann am Montag darstellen kann was passiert ist!

    Ich hab nun gleich die Daten für den Internetzugang rausgenommen, weil sich anscheinend mein Iphone "unbemerkt" immer wieder einwählt!?

    Laut der Dame hab ich auf meinem Konto auch immer ganz gerade Nutzerzeiten --- 20,00 min und 40,00 min...nicht im Sekundenbereich (kam ihr auch komisch vor).

    Hoffe nun das die Telekom da schnell ne Lösung findet. Sie meinte nur vorab das wir das schon "zusammen kommen"!?

    Sie sprach auch davon das ich irgendeine Zweiteinstellung vornehmen müsste also nicht zu die APN-Zugangsdaten sondern auch was mit email und t-mobile...dies würde dann sozusagen die Zusatzkosten evtl. unterbinden!??

    Hatte von euch schon das gleiche Problem oder was hab ich bzw. die Telekom falsch gemacht!????
     
  17. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Mit nem Complete Tarif wär dir das nicht passiert.


    (Kein Support bzw. keine Anleitungen hier für hacked iPhones )
     
  18. sgraphix

    sgraphix Mitglied

    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    293
    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Hey Shat bist Du neuer Mod? :D
     
  19. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Special Officer Shat, bitte.
     
  20. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    5.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4.274
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    kann man so auch nicht sagen. Richtig ist: hättest Du Dich vorher informiert, dann hättest Du Netservices oder Bossprefs installiert und Du hättest nur soviel verbraucht wie Du wolltest...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...