Kostengünstige ext. TV-Karte für Satelit?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Big Hornet, 17.01.2005.

  1. Big Hornet

    Big Hornet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    56
    MacUser seit:
    21.11.2002
    Ja ich weis, es gibt ganz viele ähnliche Themen und ich soll die Suche nehmen...Aber ich such nun mal nichts ähnliches. :D :p

    Also kennt jemand eine bezahlbare externe TV-Karte für Mac die Digital Satellit verarbeitet und aufnimmt?

    THX
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    :rolleyes:
    elgato wäre das stichwort.

    ww
     
  3. SargonusRex

    SargonusRex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2003
    hmmm ... aber formac sieht netter aus :) - ich überleg auch grad!
     
  4. Big Hornet

    Big Hornet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    56
    MacUser seit:
    21.11.2002
    Danke für die Infos. Aber die Preise sind so happig wie ich befürchtete. Da fragt man sich warum DVB-T günstiger ist als DVB-S?
     
  5. surrender

    surrender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    23.03.2004
    kauf dir eine gebrauchte D-Box2
     
  6. TH-SH

    TH-SH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.09.2004
    Was denn nun? Karte = intern oder Gerät = extern?

    Ich habe eine D-Box2 (49 Euro) und bin damit zufrieden. Nicht "sehr zufrieden", aber bei dem Preis... Aufnahme per Ethernetkabel, Bedienung per Dbox-TV.

    Thomas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen