Kopiervorgang wird immerwieder abgebrochen

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von SoniCX, 22.03.2004.

  1. SoniCX

    SoniCX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    folgendes geschieht immer wieder:

    bei der Kopie einer gut 4gb großen Datei wird immer bei genau 243,3 MB abgebrochen.
    dannach kann ich das fenster ausserdem nicht mehr wieder schliessen.

    warum kann der kopiervorgang nicht weitergeführt werden? warum lässt sich dsa fenster nicht schliessen?

    gruß,
    Lars
     

    Anhänge:

    • kopiervorgang.jpg
      Dateigröße:
      31,5 KB
      Aufrufe:
      34
  2. SoniCX

    SoniCX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    kann mir da keiner weiterhelfen?
     
  3. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    wenn Du nicht mehr Info's schreib's eher nicht :confused:

    von wo nach wo kopierst Du denn, welches System auf welches System? Netzwerk? Lokal? Fragen über Fragen :D
     
  4. SoniCX

    SoniCX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    oh ok :rolleyes:

    von Externer Festplatte (8 GB, NTFS) auf iBook (HFS+, 10.3.3)
     
  5. SoniCX

    SoniCX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    kann mir denn da keiner weiterhelfen?
     
  6. SoniCX

    SoniCX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    ...


    keiner?
     
  7. pjahra

    pjahra MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, die von Dir kopierte datei ist eine Image-Datei. Da es immer an derselben Stelle abbricht, sieht es so als, als wäre das Disk-image defekt. Ich weiß nicht kann man mit dem Festplatten-Dienstprogramm auchimages überprüfen? Probier das mal aus ...
    Gruß,