Kopieren von Musik vom Ipod auf Festplatte bei selben Administratorrechten

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von nospoon, 24.09.2006.

  1. nospoon

    nospoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.06.2006
    Steve Jobs hat ja auf der letzten Keynote angekündigt, dass es künftig auch möglich sein soll, Musik vom Ipod auf den Rechner zu ziehen, wenn beide die gleichen Administratorrechte besitzen. Geht das überhaupt schon?

    und wenn ja, wie geht das? gilt das nur für die neuen Ipods oder auch schon für meinen weißen 2gb Ipod nano?
    Wenn auch mit den "alten Ipods", hat das dann etwas mit der Firmware-Software des Ipods zu tun oder mit der aktuellen Itunes-Version, etc.?
     
  2. ich glaube das klappt nur mit musik die man im itunes store gekauft hat. Ich kann aber das kostenlose programm senuti empfehlen.
     
  3. nospoon

    nospoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.06.2006
    got it, habe mir die stelle in der keynote nochmal angesehen..du hast anscheinend recht. kenne zwar die ipod rip programme, dachte nur, dass es jetzt auch komfortabler gehen würde.
     
  4. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Jo, das ist mal wieder eine typische vollmundige Ankündigung ("Sync") gewesen hinter der (fast) nichts steckt :(
    Ich hatte mich so gefreut und gehofft, dass ich nun mit dem iPod wirklich zwei Macs syncen könnte... also nicht nur meine Musik, sondern auch Mails, Termine, Kontakte und ggf. ausgewählte Verzeichnisse abgleichen könnte. Aber nix dergleichen ist gemeint gewesen. Sehr bedauerlich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen