Kopieren kann nicht abgeschlossen werden

  1. gavagai

    gavagai Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    17
    Hi,
    ich sichere wöchentlich meine Dateien auf eine externe Platte. Dazu markiere ich die Ordner im Finder und sage auf der externen Platte: Objekte einsetzen.
    Finktionierte bisher wunderbar.
    Heute wird der Kopiervorgang abgebrochen mit der Meldung:

    Kopieren: "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da das Objekt "Karjalainen" in Verwendung ist."

    Das schlicht gelogen, da ich natürlich vorher alle Anwendungen schließe.
    Trotzdem habe ich die Textdatei "Karjalainen" (die im .doc Format war) extra mit NeoOffice geöffnet und im NeoOffice-Format gespeichert.
    Das NeoOffice geschlossen. Die alte Karjalainen.doc gelöscht; die Ordner ab dem abgebrochenen markiert und wieder Objekte einsetzen befohlen. Er mag nicht, mit derselben Fehlermeldung.
    1) Was ist los? Was kann ich machen?
    2) Warum macht er nicht wenigstens mit den 12 Ordnern, die noch folgen weiter und skippt einfach den, der ihne stört oder noch besser: warum kopiert er nicht alles und skippt nur die 1 Datei (mit entsprechender Nachricht), die ihn stört?
    Am wichtigsten ist natürlich die Frage 1)
     
    gavagai, 07.01.2006
  2. Mani13

    Mani13MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Hatte heute dasselbe Problem. Nach einem neustart war alles gut. Weiß nicht, wie man das Problem sonst umgehen kann.
    Gruß
    Mani
     
    Mani13, 07.01.2006
  3. gavagai

    gavagai Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    17
    Danke, stimmt, jetzt geht's bei mir auch.
     
    gavagai, 07.01.2006
Die Seite wird geladen...