Kopieren im Finder mit Tastaturkürzeln

  1. QWallyTy

    QWallyTy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    33
    Moin,

    drag + drop ist ja nett aber oft ist es schneller mit Tastaturbefehlen zu arbeiten oder das Fenster wo mans haben will wird durch andere verdeckt.

    Es gibt ja die Funktionen Apfel + X/C/V aber warum kann ich die nicht im Finder oder auf dem Schreibtisch benutzen?

    Ich habe also z. B. einen runtergeladenen Film auf dem Schreibtisch klicke diesen an und drücke Apfel + X um ihn in die Zwischenablage zu legen / auszuschneiden. Dann geh ich in ein Finderfenster und such mir den entsprechenden Filmordner klicke da einmal rein und mache Apfel + V es wird aber nichts eingefügt.

    Wie kann ich also den Finder für Kopierarbeiten mit Tasten / ohne drag + drop bedienen?
     
    QWallyTy, 05.06.2005
  2. Rupp

    RuppMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    anstatt Apfel X einfach Apfel C benutzen. die Apfel X funktion wurde unter Tiger von Apple mit absicht weggelassen! frag mich nicht warum!
     
    Rupp, 05.06.2005
  3. QWallyTy

    QWallyTy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    33
    Sinn macht das aber nicht oder?
     
    QWallyTy, 05.06.2005
  4. CooperRS

    CooperRSMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    10
    vllt gibts ja nen Ersatz dafür, auch wenn ich keinen kenne...
     
    CooperRS, 05.06.2005
  5. Rupp

    RuppMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    also: wähle die datei aus, drücke Apfel+C wechsle ins andere fenster, drücke Apfel+V und die datei wurde kopiert. die uhrsprungsdatei musst du jetzt manuell löschen!
    Apfel+X funktioniert bei Tiger nicht mehr im Finder! Frag apple warum, ich weiss es nicht :cool:
     
    Rupp, 05.06.2005
  6. elastico

    elasticoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    vielleicht ist es auch einfach ein Bug ;)
    Ich würde mal ein Feedback schreiben und das Apfel+X zurück wünschen
     
    elastico, 05.06.2005
  7. Tobfun

    TobfunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    Es ist kein Bug!
    Unter Windows ist diese Funktion frei verfügbar. Jedoch bietet diese Funktion auch eine Gefahr. Sollte ein Programm oder Datei vom Schreibtisch ausgeschnitten und so entfernt werden und ein Fehler gemacht wird und dieses Programm/Datei dadurch verloren geht, wäre dieser Verlust unwiderbringlich!

    Bei MacOS stellt diese Funktion kopieren... eine Sicherheitsfunktion dar, um durch den Nutzer verursachte Fehler, nicht unwiderbringlich verloren gehen zu lassen.

    Zum kopieren kannst du auch das Symbol geklickt halten und beim loslassen die Apfel-Taste gedrückt halten...
     
    Tobfun, 05.06.2005
  8. wonder

    wonderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    wie ist des eigentlich mit kopieren & verschieben? wie kann ich mac os zum verschieben mit der maus bewegen (auf dem gleichen laufwerk und über laufwerksgrenzen hinweg)
    ich arbeite viel mit images - da will mac os immer kopieren :(

    um eine größere anzahl an dateien zu bewegen waren mir zwei finderfenster immer zu nervig - besonders weil die unterordner immer zwischen den dateien (alphabetisch) und nicht am anfang eines jeden ordners angeordnet sind - dafür benutze ich xfolders ein norton clone - nicht chic aber praktisch (funktioniert imho noch nicht mit tiger).

    gruß
    w
     
    wonder, 05.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kopieren Finder Tastaturkürzeln
  1. aapdf
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    290
    giesbert
    13.02.2017
  2. Giusi636
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    928
    Meenzer123
    09.10.2016
  3. phonatic
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.558
    phonatic
    21.07.2015
  4. Fasko
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    718
  5. GeroniMio
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    685
    GeroniMio
    12.02.2015