Kopieren größerer Datenmengen begrenzt?

stefanfrosch

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
3
Hallo,
beim Kopieren größerer Datenmengen (ca. 40.000 Dateien) von SD-Card auf interne Festplatte und auch von interner Festplatte auf externe Festplatte (über den Finder in 10.7.3, iMac mit internem SD-Card Reader) habe ich festgestellt, dass nur maximal 16.384 oder 32.768 Dateien kopiert werden - und das ohne dass eine Fehlermeldung o.ä. auftaucht. Der Rest der Daten fehlt dann einfach...:confused:
Irgendjemand mit ähnlichen Beobachtungen und/oder natürlich einer Lösung?
Danke!
 

marco312

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.337
Könnte daran liegen das die Daten vielleicht den selben Datei Namen tragen.
 

Lor-Olli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
9.274
SD Karte = FAT 16 oder FAT 32 formatiert. Ist wirklich so, dass bei diesem Typ nicht nur die Datengröße auf maximal 4 GB beschränkt ist, sondern auch die Zahl der Daten auf 2^16 bzw 2^32…

Lösung, wenn möglich, anderes Format für die SD verwenden (geht nicht, wenn sie z.B. in einer Kamera oder ähnlichem steckt)
 

stefanfrosch

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
3
@marco312: Die Dateien heissen zwar alle unterschiedlich, aber irgendwie hängt es ggf. doch indirekt damit zusammen - habe Folgendes in einem anderen Zusammenhang gefunden:
"Die Dateien die Du kopieren möchtest, hätten unter FAT denselben Namen. Deshalb bricht der Finder ab. Da kann man kaum was machen, ausser die Dateien so umbenennen, dass keine Namens-Kollisionen auftreten."
Quelle: https://www.macuser.de/forum/f21/ordner-nix-loeschen-628116/
 
Zuletzt bearbeitet:

stefanfrosch

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
3
@ Lor-Olli: Verstehe ich nicht, dann dürften die dateien doch gar nicht auf der SD-Karte sein? Oder stehe ich da auf dem Schlauch?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.697
das filesystem auf der karte mal überprüft?
wenn der finder versagt, probier doch mal muCommander?
 
Oben