Kopieren einer Datei im Terminal auf MacOS Desktop

Diskutiere das Thema Kopieren einer Datei im Terminal auf MacOS Desktop im Forum Mac im Netzwerk.

  1. CaptainGut

    CaptainGut Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    28.12.2005
    Hallo zusammen,

    ich versuche gerade eine OpenVPN Datei von meinem Raspberry Pi auf meinen macOS Catalina zu kopieren und scheitere.

    Ich bin mit dem Terminal auf meinen Pi in der Shell.
    Auch befinde ich mich bereits dem Verzeichnis /home/pi/ovpns.
    Dort habe ich mehrere .opvn files liegen, welche ich gerade erstellt habe.
    Damit ich diese jetzt nutzen und auf meine devices verteilen kann, muss ich diese auf meinen Mac kopieren.

    In der Vergangenheit habe ich das immer irgendwie geschafft, aber heute kriege ich es nicht hin.
    Hat jemand von Euch damit Erfahrung oder kann den passenden Befehl inkl. der Pfade zum Desktop erläutern?

    Ich bitte um Hilfe...

    CaptainGut
     
  2. warnochfrei

    warnochfrei Mitglied

    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    287
    Mitglied seit:
    02.03.2019
    man scp
     
  3. CaptainGut

    CaptainGut Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    28.12.2005
    Danke, aber das war mir klar. Aber ich komme da nicht weiter...

    pi@raspberrypi:~/ovpns $ scp iphxxx.ovpn /NAME/Downloads

    cp: cannot create regular file '/NAME/Downloads': No such file or directory

    Das ist die Fehlermeldung. Irgendwas stimmt mit dem Ziel nicht, glaube ich...
     
  4. warnochfrei

    warnochfrei Mitglied

    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    287
    Mitglied seit:
    02.03.2019
    Du hast nach dem passenden Befehl gefragt. ;)

    Das glaube ich auch. Existiert der Ordner?
     
  5. CaptainGut

    CaptainGut Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    28.12.2005
    Äähh...na der Ordner muss ja da sein.
    Sehe ja meinen Desktop.

    scp -v iphxxx.ovpn /meinname/Desktop/ovpn

    Ich habe auf dem Desktop einen Ordner ovpn erstellt.
    Aber dennoch kommt diese Meldung. Selbst wenn ich nur Desktop nehme bzw. sogar nur den Namen, kommt diese Meldung.
     
  6. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    2.615
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Gehe ins Terminal auf deinem Mac ... nicht per ssh auf den Pi!

    scp username_auf_dem_pi@IP_addressse_des_pi:/pfad_auf_dem_pi/iphxxx.ovpn ~/Desktop/ovpn

    Wenn du dich per ssh auf dem Pi befindest, hast du keinen Zugriff mehr auf deinen Mac-Desktop!
     
  7. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.741
    Zustimmungen:
    2.934
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Muß da nicht der komplette Pfad hin, nicht erst beim Benutzernamen startend?

    Edit: Wenn du vom Pi aus startest.
     
  8. CaptainGut

    CaptainGut Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    28.12.2005
    @roedert: DAAAANNNKE!
    Damit lief 1a!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...