Kopfhörerbuchse beim Nano "ausgeleiert"

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von KackoLacko, 01.04.2008.

  1. KackoLacko

    KackoLacko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.10.2007
    Moin,
    nachdem ich meinen Nano jetzt öfter am AV-Receiver hatte und dementsprechend oft das Kabel wechseln musste (Klinkenkabel / Headphones), hab ich das Gefühl, dass das normale Kopfhörerkabel viel lockerer in der Buchse sitzt als am Anfang. (Noch) hab ich kein Problem damit, dass sich das Kabel löst, aber das könnte sich ja evtl. noch ergeben.
    Kann sich die Buchse am Nano irgendwie geweitet haben? Kann man da irgendwas machen?
    Danke!
     
  2. KackoLacko

    KackoLacko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.10.2007
    Niemand eine Idee?
     
  3. KackoLacko

    KackoLacko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.10.2007
    *push*
     
  4. Frucht

    Frucht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    26.03.2007
    Kauf dir ein Adapterstück von 3,5mm auf 3,5mm. Das lässt du permanent im iPod drin. Dann kann nur der Adapter ausleiern. Richtig: Es sieht mehr als bescheiden aus.
    Bisher habe ich noch keinen iPod erlebt, der ein wirkliches Problem damit hat. Sicher geht es irgendwann leichter, aber problematisch war es nie.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kopfhörerbuchse ausgeleiert
  1. Lernwille
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    457
  2. xray-79
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.532
  3. Tobi2000
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    3.940

Diese Seite empfehlen