1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kopenhagen: Graffiti zeigt WLAN

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Maulwurfn, 21.05.2005.

  1. Maulwurfn

    Maulwurfn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.977
    Zustimmungen:
    1.167
    Quelle: http://shortnews.stern.de/shownews.cfm?id=573529

    Keiner unternimmt etwas. Finde ich eigentlich richtig. Wer sich ein WLAN anschafft sollte schon wissen wie man es sicherm acht, oder zumindest einen kennen der es weiß! ;)

    Sein Auto muss ja auch jeder selbst abschließen...
     
  2. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Es ist ja auch denkbar einfach und wird überall erklärt, selbst im T-Punkt ;)
    Uns solange man das nur zum surfen nutzt, ist das ja auch noch halbwegs ok... :rolleyes:
     
  3. linux2001

    linux2001 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    bei uns in der strasse sind von 32 wlan über 20 offen na ja alles gute kommt draußen rein.
     
  4. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    Hm - das "mitsurfen", OK - aber die Graffiti...:mad:
    Nenn mich konservativ - aber wenn ich der Vermieter wäre, und einen fröhlichen Sprayer erwischen würde,... :motz
    Für mich ein klarer Fall von Sachbeschädigung. :mad:
     
  5. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Diese Zeichen werden doch schon seit Jahren (mit Kreide beispielsweise) rumgemalt. Ist doch wirklich nix neues, seit der großen Wardriving-Welle..
     
  6. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Also echte Graffitti (wie auch immer das geschrieben wird) sind die größte Unverschämtheit, die mir so einfällt.
    Wie kann man andere Leute Wände beschmieren und das dann auch noch Kunst nennen, aber das schweift vom Thema ab...
    Mit Kreide kann man das ja noch halbwegs akzeptieren.... :rolleyes:
     
  7. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Hier gibts übrigens die Warchalking-Zinken als Legende:
    http://wiki.uni-konstanz.de/wiki/bin/view/Wireless/WarChalking