kontrollfelder modem & remote access fehlen

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Kerst., 05.05.2006.

  1. Kerst.

    Kerst. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Hallo,

    bei meinem iMac (OS 9.2) fehlen plötzlich die Kontrollfelder "Modem" und "Remote Access", bei "TCP/IP" kann ich nicht mehr "PPP" auswählen - ich komme so nicht mehr ins Internet (hat vor ein paar Tagen noch alles ganz wunderbar funktioniert) Wo kann der Fehler liegen?
    (Nutze meinen iMac nur privat - bin daher nicht sehr sicher im Umgang mit den Tiefen des iMacs... )

    Sage schon mal Danke fürs Lesen und evtl. Tipps,
    Kerstin
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Die vermissten Kontrollfelder könnten durch das Kontrollfeld, mit dem Systemerweiterungen und Kontrollfelder ein- und ausgeschaltet werden können (wie war doch noch der Name?) vielleicht irrtümlich ausgeschaltet worden sein?
    Dann liegen sie im Ordner Kontrollfelder (Aus).

    Wenn sie dort nicht sind, bleibt nur die Vermutung, sie sind irrtümlich manuell verschoben worden (Suche benutzen) oder im Papierkorb oder dort bereits gelöscht.

    Man kann sie von der System CD aber auch wieder manuell installieren.
     
  3. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    143
    MacUser seit:
    21.01.2004
    Fehlen die genannten Kontrollfelder nur im gleichnamigen Ordner oder sind sie auf deinem iMac gar nicht mehr vorhanden.

    Bemühe doch mal die Suche mit Apfel + F, vielleicht liegen sie ja nur im Ordner "Kontrollfelder Aus".
     
  4. Kerst.

    Kerst. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2004
    ja, Ihr hattet recht, beides lag im Ordner Kontrollfelder Aus. Habe sie jetzt in den Ordner Kontrollfelder gelegt - erscheinen da jetzt auch, aber bei Auswahl von "Modem" oder "Remote Access" erscheint nun folgende Meldung:
    "Das Programm "Modem" / "Remote Access" konnte nicht geöffnet werden, da "Controller" nicht gefunden wurde."

    Wenn ich über "Apfel" Remote Access auswähle, erscheint diese Meldung: "Sie benötigen Apple Remote Access Version 3.0 oder neuer. Mit "Apple Remote Access" können Sie eine Verbindung zu einem Apple Talk oder TCP/IP Netzwerk mit Hilfe eines Modems herstellen"

    Soll ich hier noch etwas tun und wenn ja was bzw. wie?:
    Systemordner > Preferences > Erweiterungen Ein/Aus Daten
    >> Mac OS 9.2.2 Standard
    >> Mac OS 9.2.2 Komplett

    vielen Dank für Eure Mühe,
    Kerstin
     
  5. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.483
    Zustimmungen:
    196
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Starte den Rechner mit "OS 9.2.2 komplett".
    Dann sollte alles da sein, wo es ist. Es sei denn, Du hast Dinge gar nicht erst installiert oder gelöscht.
     
  6. Holger-Holger

    Holger-Holger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.01.2004
    Als ich noch nicht ständig ein Backup auf externe Platte betrieben habe (fühle mich jetzt schon besser...!) habe ich aus Respekt vor dem Systemordner immer mit StuffIt ein Archiv vom Systemordner auf der gleichen Festplatte abgelegt. Da konnte ich dann immer etwas rausholen, falls im Systemordner mal was zerschossen war
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen