Kontinuierliches Synchronisieren auf USB-Stick?

Janson

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.01.2006
Beiträge
623
Guten Abend Jungs!

Ich habe so ein paar Ordner in denen sich die Inhalte ab und an ändern & die ich auch immer auf dem USB-Stick brauche.

Es nervt allerdings ein wenig, diese Ordner jedesmal, wenn ich ein "update" vornehme, vom Stick zu löschen und erneut von der Harddisk rüber zu kopieren.

Gibt es eine Möglichkeit, diese Synchronisierung zu automatisieren, vielleicht mit intelligenten Ordner oder einem Programm oder nem anderen Trick?

Für Eure Antworten dankt Euch mit Schönenabendwünschen,

Janson ;)
 

GeoPod

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
1.260
Ich kann Chronosync wärmstens empfehlen.
Ich habe das Programm mit meinem 16gb Stick benutzt. Da wurde dann immer incremental mein Benutzerordner kopiert.
 

Riddeck

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
Gibt es sowas auch als Freewaare? Ich will bei 3 Macbooks nen Sync mit Netzlaufwerken vom Windows Server einstellen... Das die Benutzer die Daten offline nutzen können und wenn sie wieder im Büro sind auf die Netzlaufwerke Syncen.

Hoffe jemand kann mir helfen! :)
 

Janson

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.01.2006
Beiträge
623
Gibt es sowas auch als Freewaare? Ich will bei 3 Macbooks nen Sync mit Netzlaufwerken vom Windows Server einstellen... Das die Benutzer die Daten offline nutzen können und wenn sie wieder im Büro sind auf die Netzlaufwerke Syncen.

Hoffe jemand kann mir helfen! :)
dieses hier vielleicht?

http://www.free-mac-software.com/synctwofolders/
 

Riddeck

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
Das habe ich auch schon gefunden... scheint aber nur für 2 Ordner zu gehen wenn ich das recht sehe! Gibt es keine Möglichkeiten die OSX onboard mitbringt oder die man via Script lösen kann?
 

bowman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
2.727
...die frugal-unixoide Lösung wäre wohl rsync

Terminal: man rsync
 
Oben