1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kontextmenu: wie doppelte einträge entfernen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von simonnelli, 08.05.2005.

  1. simonnelli

    simonnelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    15
    hi there!

    ich öffne bilddateien oft über das kontextmenu mit der rechten maustaste (oder crtl+klick) und dann "öffnen mit". neuerdings sind aber alle einträge unter "öffnen mit" doppelt.

    wie kann ich bestimmen, welche programme im kontextmenu erscheinen?

    gruss simon
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
    Schau mal in deinem Userordner unter Library/Contextual Menu Items.
    Da müsste dieser Eintrag stehen.
     
  3. simonnelli

    simonnelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    15
    hi ad!

    dieser ordner ist leer.
    ich habe mal diese methode versucht: hat auch geklappt, jetzt habe ich keine doppelten einträge mehr. aber jetzt ist jedoch die liste voll mit photoshop droplets.. wie bringe ich die jetzt weg? :(
     
  4. simonnelli

    simonnelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    15
    okay habs schon wieder selber gefunden :D: aber ob das eine gute idee ist?
     
  5. simonnelli

    simonnelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    15
    HAHA EGOTHREAD

    hab jetzt einfach den ordner "droplets" (/applications/adobe photoshop cs2/samples) in "droplets off" umbenannt.

    (bevor jemand blöd kommt: PS CS2 ist eine 30 tage demo von adobe.com)

    gruss simon
     
  6. simonnelli

    simonnelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    15
    mist... hat nicht lange gedauert und das system hat die droplets wieder gefunden... archiv erstellen löst das problem wieder.