Kontextmenu; Programme mehrfach.

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Godsdawn, 30.09.2006.

  1. Godsdawn

    Godsdawn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    10.05.2006
    Hallo,

    wenn ich eine Datei per Rechtsklick öffnen möchte, werden mir die Programme im Kontextmenu mehrmals angezeigt (siehe Beispielscreenshot). Hat jemand eine Idee wodran das liegen könnte? Wäre für Hilfe seeehr dankbar!
     

    Anhänge:

  2. Godsdawn

    Godsdawn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    10.05.2006
    Keiner ne Idee :( Schade...
     
  3. Godsdawn

    Godsdawn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    10.05.2006
    Huhu, ich versuchs nochmal ;)
     
  4. psi

    psi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    24.10.2004
    Ein indiziertes Backup auf einer externen Festplatte?

    Ansonsten mal folgendes als root ausführen im Terminal:

    /System/Library/Frameworks/ApplicationServices.framework/Frameworks/LaunchServices.framework/Support/lsregister -kill
    -r -domain local -domain system -domain user

    Das erstellt das Kontextmenü neu.
     
  5. Godsdawn

    Godsdawn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    10.05.2006
    Joa, hab nen Backup, soööte aber nicht indiziert werden. Aber ich erstell ma das Kontextmenu neu, danke.

    Aber, öhm, was bedeutet als root ausführen ;) ?
     
  6. maruan

    maruan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Gerade ca. 1h mit dem Apple Support telefoniert, wir haben dann zusammen diese Lösung (hatte ich zwischenzeitlich gefunden) hier erfolgreich durchgeführt:

    http://www.thexlab.com/faqs/resetlaunchservices.html

    Grüße, maruan.
     
Die Seite wird geladen...