Konsolenanwendung per Icon starten

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von rev, 29.10.2005.

  1. rev

    rev Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Hi,
    ich habe hier einen Befehl, den ich ab und zu als root im Terminal ausführen muss (restarter für den CISCO-VPN Dienst)

    Ich hab einfach eine Textdatei mit dem sudo Befehl geschrieben und sie Linux-like ausführbar gemacht.
    Wie kann ich die Datei aus dem Finder heraus ausführen?
    Wenn ich draufklicke öffnet sich trotzdem noch Textedit...
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Du könntest z.B. per Rechtsklick und dann "Öffnen mit" -> "Anderem Programm" das Terminal auswählen.

    Oder eben zusätzlich das Standardprogramm ändern. Dazu musst dort noch den Haken bei "Immer mit diesem Programm öffnen" setzen.
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    noch einfacher:
    Ausführbare Datei mit der Endung .command sichern und per Doppelklick ausführen.
     
  4. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Ui, wieder was gelernt. :)
     
  5. rev

    rev Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Ahso, alles klar :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen