Konsolenanwendung per Icon starten

  1. rev

    rev Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    14
    Hi,
    ich habe hier einen Befehl, den ich ab und zu als root im Terminal ausführen muss (restarter für den CISCO-VPN Dienst)

    Ich hab einfach eine Textdatei mit dem sudo Befehl geschrieben und sie Linux-like ausführbar gemacht.
    Wie kann ich die Datei aus dem Finder heraus ausführen?
    Wenn ich draufklicke öffnet sich trotzdem noch Textedit...
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.batMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Du könntest z.B. per Rechtsklick und dann "Öffnen mit" -> "Anderem Programm" das Terminal auswählen.

    Oder eben zusätzlich das Standardprogramm ändern. Dazu musst dort noch den Haken bei "Immer mit diesem Programm öffnen" setzen.
     
    autoexec.bat, 29.10.2005
  3. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    noch einfacher:
    Ausführbare Datei mit der Endung .command sichern und per Doppelklick ausführen.
     
    maceis, 29.10.2005
  4. autoexec.bat

    autoexec.batMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Ui, wieder was gelernt. :)
     
    autoexec.bat, 29.10.2005
  5. rev

    rev Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    14
    Ahso, alles klar :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Konsolenanwendung per Icon
  1. Critizz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    117
  2. frama
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    187
    oneOeight
    25.05.2017
  3. Jeze Bel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    130
    Jeze Bel
    19.05.2017
  4. maccoX
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    124
  5. Xcell
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    105