1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

konkurrenz zum ipod?

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von letsdoit, 28.10.2003.

  1. letsdoit

    letsdoit Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    nur zur information. soeben bei heise gelesen:

    [​IMG]

     
  2. letsdoit

    letsdoit Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    also meiner meinung nach, sowas von abgekupfert, dass es schon fast wieder schön ist.

    also das menü schaut doch wirklich 1:1 wie das vom iPod aus oder. was soll denn das. wenn sie schon ein solches produkt auf den markt bringen wollen, dann sollten sie doch wirklich wenigstens ein anderes design wählen.

    oder arbeiten alle guten designer bei apple?
     
  3. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Ja, einfach kopiert, aber das Original ist dennoch unerreicht! :D
    Kann denn das gute Dell-Stück auch AAC-Formate (MPeg-4)??
    Und wie ist die Zusammenarbeit mit ITunes? :confused:

    Hm, ich hab gerade meinen zweiten IPod 3. Gen. ersteigert, mußte sein wegen dem IPod Carkit für den Smart ;) ... – mal sehen, ob ich den ersten dann behalte, ich werde mal eine Weile testen, welcher mir mehr liegt ...

    Also nee, ein anderer als IPod kommt mir nicht ins Haus, schon gar kein Plagiat, das müßte dann schon deutlich besser sein als das Original ...

    Gruß tridion
     
  4. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    hässlich, genau wie die creative jukebox zen und all die anderen clones.
    der einzig andere gute mp3player neben dem ipod ist die creative jukebox 3.
     
  5. macnewbie

    macnewbie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    13
    Hi,
    ist ein schlechter Klon. Der Dell-Player kann leider nicht an einem Mac betrieben werden. So hat es zumindest Dell bekannt gegeben.Ist ein reiner
    Dosen MP3-Player.
    Daher für alle Macuser keine Alternative.
    Gruß
    Macnewbie
     
  6. otis

    otis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2002
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    war ja nur eine frage der zeit wann dull abkupfert
     
  7. moritz-t

    moritz-t MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    @Angel:
    wo du schon von der Jukebox 3 sprichst:
    Wie kann ich Musik vom Mac auf die Jukebox überspielen? Mit iTunes habe ich es jedenfalls bisher noch nicht geschafft. Brauche ich dafür noch ein anderes Prorgramm?

    moritz
     
  8. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    106
     

    das vielleicht nicht... dell ist zwar nicht für gutes design bekannt dafür aber für effiziente fertigung. vielleicht schraubt das dell gerät der selbe lieferant zusammen der auch für apple die ipods baut.

    würde mich nicht wundern wenn das ding bis auf die hülle und die aufwendige ipodsteuerung baugleich sind... spart produktionskosten und lässt sich fast genau so teuer an den mann bringen ;)

    gruss
    lemonstre