"Konica Minolta Dynax 5D" oder "Canon EOS 350D"

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von olbea, 11.12.2005.

  1. olbea

    olbea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Hallo zusammen,

    ich plane zur Zeit den Kauf einer neuen Kamera. Denke ich werde Mitte 2006 zuschlagen. Aktuell nutze ich die Sony DSC-P8.
    Primär geistert mir die "Canon EOS 350D" im Kopf rum.
    Ich konnte mal mit der "Canon EOS 300D" ein bischen bei der DTM "Knipsen" und war total begeistert. Vielleich kommt dann auch noch die aktuelle Fernsehwerbung hinzu.
    Nun war ich am Samstag im Saturn und wurde dort gut beraten. Der Verkäufer gab mir zuerste die Dynax 5D in die Hand. Sie lag sofort sehr gut in meiner grossen Hand. Ich fühlte mich sofort wohl mit dem Gerät.
    Der Bildstabilisator reizt mich ganz besonders.
    Im Vergleich dazu war die EOS 350D klein und fummelig. Sie lag einfach nicht so gut in der Hand. Sie wirkte extrem leichter, was für's tragen von Vorteil ist. Ich gehe aber davon aus, daß sie damit auch leichter wackelt? Die 5D lag wesentlich satter in meiner Hand. Also vom Feeling her tendiere ich jetzt zur 5D.
    Ich habe keinerlei Vorbelastung was DSLRs angeht. Mir ist die Sony aber mittlerweile (nach ca. 5000) Bildern in 2 Jahren an der Grenze.
    Folgendes fehlt mir mittlerweile, weshalb ich sie nicht mehr so häufig benutze.
    - Zoom ist zu oft schwach und nimmt eine Menge an Licht weg.
    - Bildqualität ist bei schönem Wetter angenehm und ausreichend, sobald ich aber in nicht gut ausgeleuchteten Räumen fotografiere, brauche ich schnell den Blitz, da das Bild ansonsten verwackelt. Auch ISO400 reicht nicht.
    - Hohes rauschen bei schlechten Lichtverhältnissen.
    - Auslöseverzögerung zu lang.
    - Auch mal zu wenig Weitwinkel.
    - Keine Serienbildfunktion für Portraits.

    Versteht mich nicht falsch, das alles sind keine FEHLER oder Mängel, aber es ist halt eine Kompaktkamera.

    Ich fotografiere meist Landschaften, Portraits und Experimentiere auch mal gerne. Gerade das Experimentieren ist mit der P8 schwierig.

    Was meint ihr?
    "Konica Minolta Dynax 5D"
    "Canon EOS 350D"
    oder doch was anderes?
    Die P8 wird trotzdem bleiben. :)

    Danke schon mal für eure Hilfe!

    Gruß
    Oliver
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Zwei schöne Kameras! Ich habe ja ein faible für Canon.
    Aber in der Preislage ist auch die Nikon D 50 interessant.

    Letzten endes entscheidet doch das Feeling, wenn man die
    Kamera in der Hand hält. Am besten alle zusammen im
    Laden testen und gucken welche einem besser liegt. :)
     
  3. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.837
    Zustimmungen:
    1.431
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    das ist m.E. der entscheidende Teil! DU mußt damit Photos machen können! Wenn Dir diese Kamera liegt, ist es die richtige für DICH!
     
  4. turner

    turner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Wenn Du erst Mitte 2006 kaufen willst, ist ja noch eine wenig Zeit zum Probieren. Inzwischen kommen sicher neue Modelle auf den Markt und alte werden günstiger im Preis. Und lass Dich nicht von TV-Werbung beeinflussen.
    Wie weiter oben erwähnt: Nikon D50 oder D70 sind auch eine Überlegung wert.
    Links zu Reviews und Testbildern findest Du über die Forensuche.
     
  5. rudbert

    rudbert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.12.2002
    Eigentlich hast Du Dich doch schon entschieden. Machen!
     
  6. olbea

    olbea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Danke für eure schnellen antworten...
    Werde dann mal schauen, was in 6 Monaten so auf dem Markt ist.
    Wenn die "Konica Minolta Dynax 5D" auch noch günstiger ist würde ich mich freuen.
    Wie ist denn so der Preisverfall bei diesem Kameratypus?

    Cu und schönes Wochenende...
     
  7. SirVikon

    SirVikon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.968
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Also ich bin ja eher der Canon Verfechter. Aber ich muss Dir zustimmen, dass die Nikon besser in der Hand liegt. Ändert sich aber nach meinem dafürhalten sofort, wenn Du grössere Objektive hast. Bei der Canon mit dem Batteriegriff (UND NUR MIT DEM WEIL SONST VIEL ZU KLEIN) liegt diese viel besser in der Hand (jednefalsss in meiner ;))
     
  8. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    119
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Na dafür gibt es auch bei der D50 Abhilfe. Guckst Du hier :)
     
  9. SaC

    SaC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Ich bin eigentlich auch ein Fan von Canon. Aber deren günstigere SLRs wirkten auf mich immer recht fummelig.
    Daher mein Tipp: Wenn du das nötige Kleingeld hast sieh dir mal die EOS 20D an.

    Über die anderen Modelle die hier angesprochen wurden kann ich mangels Erfahrung leider nichts sagen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen