Konfiguration Mail und T-online Account

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von milkyway, 20.06.2006.

  1. milkyway

    milkyway Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.09.2003
    ich will gerade das mail program mit dem t-online account für meine freundin einrichten. allerdings bekomme ich nur fehlermeldungen... er findet den smtp server mailto.t-online.de nicht... gibt es da einen trick?
     
  2. Gassman

    Gassman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.12.2005
    Hi,
    gehst Du über einen T-Online Account ins Netz? Wenn nicht, kannst Du nämlich keine E-Mails von dort abrufen.
    Und heißt das nicht normal "mail.t-online.de"? Muß mal nachsehen gehen, wenn ich wieder zuhause bin.
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.287
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Nein, mailto ist richtig für SMTP.
    Übrigens muss es auch genau der T-Online-Anschluss sein, ein x-bliebiger funktioniert auch nicht.
     
  4. dobbons

    dobbons MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.02.2006
    Wieso läßt T-Online das eigentlich nicht zu? Höchst ärgerlich, bin grad nicht bei mir, und hab hier keinen T-Online-Zugang, komme also nicht an die mails ran.
    Habs grad über die Webseite probiert, eingeloggt, aber da scheints Probleme mit Safari zu geben. Nach dem login öffnete sich ein winziges neues Fenster, in dem wohl T-Online-webmail sein sollte, es aber nicht ist. In der Browseradressleiste steht nur "gehe zu dieser Adresse"
    Mit MS IE gehts auch nicht wirklich, will ich auch nicht benutzen, nicht konfiguriert, langsam, alt.
    Jemand ähnliche Probleme? Und Lösungen:) ?
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.287
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Popup-Unterdrückung rausnehmen oder auf Firefox ausweichen, dann klappts auch mit dem Webmail! ;)
     
  6. dobbons

    dobbons MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.02.2006
    danke, wird gleich mal probiert..
     
  7. dobbons

    dobbons MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.02.2006
    Bringt nichts, kommt diesmal ein großes Fenster mit "Gehe zu dieser Adresse"
    Cookies?
     
  8. fbalz

    fbalz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    18.02.2005
    ... oder pop3 freischalten lassen und die mails von jedem Zugang aus abholen können.

    Frank.
     
  9. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Bei einem Freund funktioniert Webmail bei T-Online mit Safari völlig normal. Da muss was anderes nicht stimmen …
     
  10. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Kostet aber zusätzlich, soweit ich weiß!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen