Benutzerdefinierte Suche

Komprimierungsart für Panoramas

  1. CyberJack

    CyberJack Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum!

    Möchte gerne aus einem Panoramafoto einen Quicktime 360 Grad film basteln.
    Als Software nutze ich Photostich (war bei der Canon Kamera dabei)

    Jetzt fragt mich das Programm nach der Komprimierungsart und ich hab absolut keinen plan:

    Was nehm ich denn da, wenn ich das Quicktime Panorama später im Internet anbieten möchte?
    [​IMG]

    Und weils mit dem Screenshot nicht klappt, hier der link:
    http://jackpoint.cc/stuff/komprimierung.png
     
    CyberJack, 17.02.2007
  2. tisco_over

    tisco_overMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    hallo,

    kommt drauf an welche auflösung du verwendest - an und für sich ist h.264 sehr gut - setzt aber voraus das der betrachter quicktime 6 installiert hat. die sichere variante, aber ncith so schön wäre foto jpg...

    lg

    tisco
     
    tisco_over, 18.02.2007
  3. CyberJack

    CyberJack Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    OK!
    THX
    ich wollte das Ganze sowohl als jpg und im Quicktimeformat anbieten.
     
    CyberJack, 18.02.2007
  4. tisco_over

    tisco_overMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    naja auch für die jpg komprimierung brauchst du quicktime... nur halt nicht die neueste version :)
     
    tisco_over, 18.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Komprimierungsart Panoramas
  1. humble_bee
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.230
    humble_bee
    29.05.2008