Komprimierung von movies möglich?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Benni, 22.06.2003.

  1. Benni

    Benni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.04.2003
    Hallo
    Ich bin imovie anfänger. Vor kurzem habe ich mein erstes Urlaubsvideo zusammengeschnitten. Die 10 minuten des Videos haben kanpp 3 GB. Ich hab in DV Qualität exportiert.
    Gibt es eine Möglichkeit das Video zu komprimieren, ohne Qualitätsverluste??:confused:
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    iDVD konvertiert den Film von mpeg-1 auf mpeg-2 (dann passen in der besten Aufloesung 60 Minuten auf einen DVD Rohling).

    Alle codecs - egal welches Verfahren - reduzieren das Ausgangsmaterial und reduzieren damit auch die Qualitaet. Wenn du mit SVCD oder VCD zufrieden bist bekommst du auch 90 Minuten auf eine CD.

    Hier gibt5 es gute Tips zu dem Thema

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen