komplettes backup von mail.app erstellen

  1. vert

    vert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    4
    ich hab ein problem mit mail, und zwar kann ich meinen yahoo account weder abrufen noch senden.
    das scheint wohl am programm zu liegen, denn bei meinem bruder ging es unter win mit phoenix ebenfalls nicht, jetzt nimmt er aber thunderbird, und da funktioniert es wunderbar.
    da ich es ums verrecken nicht hingebracht hab mail zur zusammenarbeit mit yahoo zu überreden, werde ich mit meinem yahoo account auf thunderbird "umziehn".
    nur ergaben meine suchen zum them account löschen das es da durchaus probleme geben kann. beim yahoo account kann ich eh nix mehr kaputt machen, aber sollte ich es irgendwie (blödheit, zufall, danebenklicken oder ähnliches) schaffen meinen web.de account zu beschädigen währe das fatal, desshalb die frage

    wie kann ich ein komplettes backup von mail erstellen?

    (die suche ergab da leider nix)
    gibt es da eine ähnliche funktion wie beim addressbuch oder bei ical? oder muss ich da etwa händisch dutzende ordner aus der library fischen?

    vert
     
    vert, 07.03.2007
    #1
  2. vert

    vert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    4
    niemand eine idee?
     
    vert, 09.03.2007
    #2
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    dutzende nicht, sondern nur ~/Library/Mail ... (~ steht für dein home)
     
    oneOeight, 09.03.2007
    #3
  4. schroterdoc

    schroterdoc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Also, meines Wissens gibt´s sowas in Mail nicht.

    Ich mache immer so alle 4 Wochen ein komplettes Backup meiner Mails, indem ich den kompletten Orner "Mail" aus der Library auf externe FP kopiere. Bei mir ist das mein zweiter Mac. Falls Du auch einen zweiten Mac hast, geht´s am besten und schnellsten im Firewire-Modus über Firewirekabel (Mails bei mir so ca. 6GB bisher, dauert nur ca. 12 Minuten).

    Gruß schroterdoc
     
    schroterdoc, 09.03.2007
    #4
  5. Mai_Ke

    Mai_Ke unregistriert

    Mitglied seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    588
    ~/Library/Mail (die kompletten Mails)
    ~/Library/Preferences/com.apple.mail.plist (die Einstellungen von Mail)
     
    Mai_Ke, 09.03.2007
    #5
  6. McBuch

    McBuch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    4
    Die Beste Backup-Software kommt wiedereinmal von Apple...
    "Backup" bekommt man so: Bei .mac anmelden (60 day free trial), Benutzername und passwort in den Systemeinstellungen eingeben, dann sollte sich der Mac mit der iDisk verbinden (ansonsten muss man es manuell machen). Auf der iDisk befindet sich eine dmg.-Datei, die Backup enthält. Dann haut man den Benutzernamen und das Passwort wieder aus den SysE raus, weil sich sonst ein paar unangenehme Sachen einstellen.
    Ich weiß nicht, wieso Apple "Backup" nicht mehr bewirbt, selbst auf der .Mac-Website befindet es sich im letzten Eck....

    EDIT: Man kann zum Bsp. einstellen, dass jedes Monat ein bestimmter Benutzerordner auf CD gebrannt wird, es reicht im wesentlichen, die CD/DVD einzulegen. Erinnert wird man natürlich auch dann, wenn Backup nicht läuft.
     
    McBuch, 09.03.2007
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - komplettes backup mail
  1. TPfanne
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    215
    TPfanne
    31.05.2017
  2. Schnippsi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    363
    falkgottschalk
    05.11.2013
  3. Ole123
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    480
    Ole123
    11.05.2010
  4. erik.brammer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    452
    erik.brammer
    17.12.2006
  5. Tobi24
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    513
    Tobi24
    05.07.2006