Komplette iTunes Bibliothek umziehen

msvenigma

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
529
Hallo zusammen,


da meine interne Festplatte in meinem Mini leider randvoll ist (sind nur 80GB) würde ich gerne die gesamte iTunes Bibliothek auf eine externe Festplatte auslagern.

Geht das ohne Probleme? Also ohne das die mühsam zusammengesuchten Cover für die gerippten CDs verloren gehen?

Reicht es, die Daten auf ein anderes Laufwerk zu kopieren und in iTunes einen Pfad zu verändern? Oder muss man zusätzlich noch etwas anderes tun?

Grüße und danke für Eure Antworten.
Enigma
 

Hans VII

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
1.463
das geht gut. du musst den ganzen library ornder komieren, beim nächsten itunes start wirst du gefragt, wo die bibliotheke sei. dann gibst du einfach den neuen pfad an. fertig.
 

gMusic

Mitglied
Mitglied seit
26.03.2008
Beiträge
192
Das würde mich auch mal gerne interessieren!
Ob das auch mit meiner ''Einstellungen'' der Tracks funktioniert,
damit mein ich ob meine ganzen Einstellungen, wie Cover,Wertung, etc.
bleiben.
Ich würde auch gerne Wissen ob das geht, wenn ich mein Itunes Bibliothek auf einen anderen (neuen) mac hinzufügen kann, sodass alles, wie auf den alten mac, gleich bleibt.

greetz....;-)
 

msvenigma

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
529
das geht gut. du musst den ganzen library ornder komieren, beim nächsten itunes start wirst du gefragt, wo die bibliotheke sei. dann gibst du einfach den neuen pfad an. fertig.
Wenn ich den Ordner woanders hin kopiert habe, muss ich den alten Library Ordner leeren oder löschen damit iTunes fragt?
 

Hans VII

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
1.463
wenn du die alte bibliothek nicht löschen willst, kannst du itunes mit gedrückter alt taste starten, dann kommt der selbe dialog, wie wenn die library nicht mehr gefunden würde.
 

gMusic

Mitglied
Mitglied seit
26.03.2008
Beiträge
192
msvenigma..... Ich glaube wir haben Haar genau das selbe Problem!!!^^
Ich habe auch eine MacMini,80Gb, auch mit Musik überladen.

Ich hoffe das ich mir demnächst ein neues Macbook leisten kann, Weinachten steht ja vor der Tür!!!
 

KaiAmMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.06.2008
Beiträge
6.995
Das würde mich auch mal gerne interessieren!
Ob das auch mit meiner ''Einstellungen'' der Tracks funktioniert,
damit mein ich ob meine ganzen Einstellungen, wie Cover,Wertung, etc.
bleiben.
Ich würde auch gerne Wissen ob das geht, wenn ich mein Itunes Bibliothek auf einen anderen (neuen) mac hinzufügen kann, sodass alles, wie auf den alten mac, gleich bleibt.

greetz....;-)
Hallo,

Cover und Texte werden in den Musikdateien selbst gespeichert, sie bleiben also erhalten solange die Musikdateien intakt sind.

Die Wiedergabelisten wären allerdings verloren wenn Dein Musikverzeichnis " auseinander gerissen " werden sollte.

KaiAmMac
 

Rantantan

Mitglied
Mitglied seit
23.09.2008
Beiträge
323
als ergänzung zum bereits genannten:

es gibt eine methode, die zwar etwas aufwendiger ist dafür verliert man aber seine wertungen usw. nicht.
1. du kopierst deine komplette bibiliothek auf deine neue platte
2. du öffnest itunes und gibst den pfad in den einstellungen an (nicht vergessen beide boxen darunter zu markieren)
3. du exportierst aus itunes heraus die .xml datei (mediathek -> exportieren oder so ähnlich) und legst sie irgendwo ab, schreibtisch bietet sich an.
4. du öffnest die .xml datei mit textedit .
5. mit dem befehl suchen und ersetzen kannst du den pfad zu deiner bibliothek auf der neuen platte angeben (bsp. suchen nach filehost/volumes/macintosh hd/itunes und ersetzen mit filehost/volumes/dernamedeinerexternenhd/sound), schau GENAU nach wie der originalpfad aussieht und womit du diesen ersetzt. wenn du hier einen fehler machst war die ganze aktion fürn a****.
das dauert je nach größe eine weile.
die geänderte .xml datei sichern
6. die .xml datei in tunes importieren (mediathek -> importieren)
7. warten ;)



ist wie gesagt etwas komplizierter, dafür hast du wirklich eine 1:1 kopie mit allen wiedergabelisten, playlists, wertungen usw.
 
Zuletzt bearbeitet:

Seymour Butts

Mitglied
Mitglied seit
23.07.2008
Beiträge
364
Einfach das komplette iTunes Verzeichnis kopieren, beim nächstes Start von iTunes ALT gedrückt halten und die umgezogene iTunes Library auswählen.

Zieht man auf Windows um, einfach ein .itl an die Datei anhängen. (Dann beim Start von iTunes SHIFT gedrückt halten)

Aber warum einfach, wenn es auch anders geht? :D
 
Zuletzt bearbeitet:

gMusic

Mitglied
Mitglied seit
26.03.2008
Beiträge
192
Einfach das komplette iTunes Verzeichnis kopieren, beim nächstes Start von iTunes ALT gedrückt halten und die umgezogene iTunes Library auswählen.

Zieht man auf Windows um, einfach ein .itl an die Datei anhängen.

Aber warum einfach, wenn es auch anders geht? :D
wenn das so einfach geht, schon mal danke!
kann leider erst aus testen wenn ich ein neuen mac habe:(

greetz...;)
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
26.123
Ich würde direkt in den itunes einstellungen (unter erweitert) den speicherort von "itunes Music" an den gewünschten Ort legen und dann auf Mediathek zusammenlegen (Ablage - Mediathek > Mediathek zusammenlegen) klicken.

itunes richtet sich dann selbstständig häuslich ein.
und das alles ohne händische kopieraktionen oder herumpfuschen in irgendwelchen textdateien.
 

wischi

Neues Mitglied
Mitglied seit
18.12.2007
Beiträge
27
Auf Ablage->Mediathek->Mediathek exportieren, das sollte gehen

wischi
 

Kümmelkorn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.10.2008
Beiträge
1.941
Einfach das komplette iTunes Verzeichnis kopieren, beim nächstes Start von iTunes ALT gedrückt halten und die umgezogene iTunes Library auswählen.
das geht gut. du musst den ganzen library ornder komieren, beim nächsten itunes start wirst du gefragt, wo die bibliotheke sei. dann gibst du einfach den neuen pfad an. fertig.
Nein oder? Das ist nicht euer ernst? :eek: Och man, und ich verwende Stunden und Tage, um falsch verknüpfte Dateien neu zuzuordnen! *ARG* man, warum hab ich auch immer nur die Musikdateien und nicht den kompletten Ordner verschoben *DONGDONGDONG*


Naja... muss ich nachholen, wenn ich wieder Zugriff auf meine iTunes Dateien hab...
 

boedi74

Mitglied
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
107
Hallo,

funktioniert das analog auch mit dem iPhoto-Libary-Ordner? Danke!

Gruß

boedi74
 

Kümmelkorn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.10.2008
Beiträge
1.941
Mit iPhoto funtkioniert es noch einfacher, weil es da nirgendwo einen Library Ordner gibt und man daher nichts falsch machen kann :D

Einfach das iPhoto Library Paket irgendwo hinziehen, wo du es haben willst und dann (ggf. mit gedrückter Optionstaste) iPhoto öffnen - dann wirst du gefragt, wo die Library liegt.
 

Hans VII

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
1.463
früher, in den guten alten zeiten von tiger und darunter, war die iphoto library noch kein paket, sondern wie die itunes bibliothek ein ordner. aber egal ob paket oder ordner, es funktioniert mit beiden. :D
 

boedi74

Mitglied
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
107
Okay, ja, danke. Ich denke, ob nun Paket oder Ordner, es ist das Ding unter Benutzer/Bilder/iPhoto Library, nicht wahr?! Vielen Dank!
 

boedi74

Mitglied
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
107
Spitze, Hans VII! Vielleicht weißt du als iLife-Kenner jetzt auch noch, wo die unter iMovie verwendbaren Soundeffekte (Türquietschen etc.) als Audiodateien abgelegt sind?! Ich bräuchte ein paar davon in iTunes und könnte sie dann direkt importieren, ohne zuvor in iMovie eine Audiospur extrahieren bzw. exportieren zu müssen.
 

Hans VII

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
1.463
diese sounddateien sind unter /Library/Audio/Apple Loops/Apple/iLife Sound Effects zu finden. ein türquitschen ist zum beispiel /Library/Audio/Apple Loops/Apple/iLife Sound Effects/Foley/Door Metal Squeak.aif.
 
Oben