komplette iTunes Bibliothek auf CD sichern

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Develop, 14.11.2005.

  1. Develop

    Develop Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe mir fast meine gesamte Musik bei iTunes zusammengekauft (bis auf 3 bis 4 CDs). Jetzt kam mir der schlimme Gedanke dass ich ja falls iTunes mal eingestellt wird alle Rechte daran verliere und sie nie wieder hören kann. Daher wollte ich meine komplette Bibliothek auf CD sichern. Das Problem ist nur, dass iTunes den Namen des Interpreten etc nicht mit auf die CD brennt. Kann man das irgendwie einstellen? Sonst wird das "rückimportieren" später sehr mühselig.
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    88
    Die Lieder haben ja ID3 Tags und wenn du die Lieder in iTunes rein ziehst, stehen sie mit allen angaben da...
     
  3. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    ich glaube nicht das itunes so schnell eingestellt wird.

    du kaufst die eher noch 2 macs vorher...

    aber zu deinem problem:
    mach doch ne "datensicherung" mit itunes. also mach ne playlist und werf da knappe 700 mb rein (siehste ja unten) und danach einfach als mp3 cd brennen.
     
  4. Develop

    Develop Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Also bisher habe ich das immer so gemacht:

    Einfach wie beschrieben ne Wiedergabeliste gemacht und die dann gebrannt. Doch leider hat iTunes die Namen der Lieder nicht übernommen, und auf der CD hießen die dann Track 1 bis Track 20 ohne Album oder Interpretangaben. Wie kann ich iTunes dazu bringen die mit auf die CD zu brennen?

    @mobis.fr: Die Welt wird immer schnelllebiger, will einfach auf meine Musik nicht irgendwann verzichten müssen/ von Steve abhängig sein.
     
  5. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    die dateinamen heissen freilich 01 xyz, aber die darin enthaltenen id3 tags bleiben erhalten
     
  6. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    du musst bei den optionen auch unter brennen ne mp3 cd auswählen!

    sonst brennt er sie als ganz normale audio cds. und da sind (bei mir) keine id3 tags enthalten.
     
  7. Develop

    Develop Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Aber bleibt bei MP3 CDs dieser Rechte-Sch*** nicht erhalten?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen