Komplette Harddisk kopieren

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Bougnoul, 18.07.2006.

  1. Bougnoul

    Bougnoul Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen

    Ich habe zu hause einen Power Mac G4 733 MHz. Seit einiger Zeit macht die Festplatte Geräusche, die meiner Ansicht nach darauf hindeuten, dass sie bald einmal kaputtgehen könnte.

    Wenn es geht, möchte ich nicht das Betriebssystem und alle Applikationen neu installieren. Gibt es einen Weg, die aktuelle Festplatte auf eine neue Festplatte zu kopieren, und dann von der neuen Festplatte zu booten?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Ja du könntest eventuell nen Image erstellen und das dann auf die neue Platte ziehen.
     
  3. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    81
    Ja, mit SuperDuper oder ähnlichen Programmen geht das.

    TU ES JETZT, TU ES SCHNELL !

    Nicht noch zwei Wochen warten, das kenne ich gut von einem Freund und seinem iBook, das war richtig Stress.....

    ...denkt der Smurf, der manchmal über RAID Level 5 nachdenkt
     
  4. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Jap da hat er recht, besser jetzt als zu spät ... oder zumindest mal nen packup für de wichtigsten Daten .. sollte auch fürs erste reichen.
     
  5. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    43
    In den Dienstprogrammen findest du ein Programmm namnes "Immigrationsassistent". Das nutzt du am besten dafür. Oder auch "Carbon Copy Clooner". Es müssen auch unsichtbare Dateien kopiert werden, das geht nicht mit "Drag and Drop".
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2006
  6. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    ich plädiere auch für superduper. damit kannst du ganz easy ein bootbares abbild deiner festplatte erstellen.
    falls du das mit ner externen platte machen willst, bedenke aber dass das nicht mit USB geht, nur firewire-platten sind bootbar.
     
  7. Bougnoul

    Bougnoul Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mit "Corbon Copy Cloner" kann ich die Harddisk kopieren? Ist das bei OS X dabei?
     
  8. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    47
    Nein, aber findest Du hier: defekter Link entfernt
     
  9. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    Ich würde auch SuperDuper nehmen. CCCloner ist lahm und nicht mehr aktuell...

    He he he, und was macht der? Hilft der beim Einbürgerungstest? Dann hätt ich gern die Australische Version davon... ;)

    Das Teil heisst "Migrations-Assistent"
     
  10. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Ein RAID, egal welcher Art, ersetzt natuerlich auch kein Backup. RAID ist dafuer kein Ersatz ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen