Kommt Aperture zurück?

DrHook

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.10.2009
Beiträge
2.368
Ich hätte wirklich gedacht, dass sich darauf die die ganzen treuen Aperture Verfechter stürzen: Apple hat ja ProRes RAW für Windows angekündigt und verwendet dafür im Logo unter anderem auch das Symbol des eingestellten Aperture:

https://support.apple.com/kb/DL2033?locale=de_DE

Vielleicht kommt das Programm wieder zurück? Würde ja passen:

iMovie — Final Cut Pro X
GarageBand — Logic Pro X
Fotos — Aperture

Dann hätten sie zu jedem Program, welches für lau bei macOS mit dabei ist, eine aufgebohrte, kostenpflichtige Pro-Version. So unter dem Gesichtspunkt der Kundenbindungsmaßnahmen bestimmt nicht schlecht...
Bleibt gesund & munter
Hook
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight und KOJOTE

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.198
Du kannst davon ausgehen, dass dem nicht so ist. Sie wollten wohl einfach nicht die Logos von iMovie, Garageband und Fotos verwenden. Wäre halte nicht so richtig "Pro"
 

MacMac512

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2011
Beiträge
4.672
Hatten sie ja schonmal. Aber passt denke ich aktuell nicht in Apples Konzept.

Ansonsten gilt das gleiche wie beim Mac Pro. Zu viel Zeit gelassen, sodass alle Profis von aperture zu Capture One und Co gewechselt sind. Und ich bin da glücklicher als bei aperture... :)
 

Shetty

Mitglied
Mitglied seit
13.06.2004
Beiträge
4.784
Ich würde das feiern, halte es aber für unwahrscheinlich.
 
Oben