Komme über WLAN nicht ins Internet!

jwessling

Mitglied
Dabei seit
21.02.2006
Beiträge
239
Punkte Reaktionen
7
ich hatte mal nen AP, da konnte man auch 4 Keys eingeben und dann einen am Router auswählen. Ins W-Lan kam man dann nur mit dem einen Key. Glaub ich zumindest, hab mich damals nie groß damit beschäftigt, sondern hab direkt WPA-Verschlüsselung benutzt...

Was passiert, wenn du nen komplett falschen Key eingibst? Erscheinst du dann auch bei den Attached Devices?

Den Key gibst du mit deinem Keyboard ein;) Bin mir nicht sicher, ob man es in Hexadezimaler Schreibweise eingibt oder sonstwie, aber ich glaub Hexadezimal...
 

charlotte

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.11.2002
Beiträge
4.762
Punkte Reaktionen
34
kannst du deinen router anpingen?

programme-dienstprogramme-netzwerkdienstprogramme-und dort pingen
 

Gingi

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
336
Punkte Reaktionen
5
anpingen kann den Router nicht!
 

charlotte

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.11.2002
Beiträge
4.762
Punkte Reaktionen
34
ähmm, airport aktiviert? router-ip?
 

Gingi

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
336
Punkte Reaktionen
5
Ja klar ist Airport aktiviert und Router hat bei mir 192.168.0.1

Kann ich eigentlich irgendwei wieder alle Netzwereinstellungen rückgängig machen, um wieder bei Null zu beginnen?
 

jwessling

Mitglied
Dabei seit
21.02.2006
Beiträge
239
Punkte Reaktionen
7
hmm... du könntest ne neue Umgebung anlegen, dass dürften dann einigermaßen Standard-Einstellungen seien...
 

charlotte

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.11.2002
Beiträge
4.762
Punkte Reaktionen
34
oder du löscht die einstellungen einfach
 

Gingi

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
336
Punkte Reaktionen
5
Wie leg ich den eine Neue Umgebung an? Wie lösche ich eine vorhandene? Und wie kann ich einen Schlüsselbundeintrag löschen?
 

charlotte

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.11.2002
Beiträge
4.762
Punkte Reaktionen
34
1.deaktiviere über den winrechner alle sperren im router
2.lege mal eine neue umgebung am mac an z.b. airport1
3.gib deine zugangsdaten fürs internet ein
4.verbinde dich über dhcp
 

Gingi

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
336
Punkte Reaktionen
5
Wenn ich die Einstellungen sm Router ändere (steht nicht bei mir) dann kann ich mit dem Win PC auch nimmer ins netzt und direkt per ethernet kann ich ihn nicht konfigurieren, komme nicht in den Raum!!!
 

charlotte

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.11.2002
Beiträge
4.762
Punkte Reaktionen
34
kann man löschen, versuch es erstmal mit einer neuen umgebung (ich hab bei mir 5 verschiedene drauf) du mußt dann nur die neue umgebung für die anwahl nutzen. wieviel striche zeigt eigentlich dein airportsignal an?
 

charlotte

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.11.2002
Beiträge
4.762
Punkte Reaktionen
34
Wenn ich die Einstellungen sm Router ändere (steht nicht bei mir) dann kann ich mit dem Win PC auch nimmer ins netzt und direkt per ethernet kann ich ihn nicht konfigurieren, komme nicht in den Raum!!!

alsooo, wenn du bei deinem nachbarn einbrechen willst, mußt du das ganze natürlich anders angehen ;)
 

Gingi

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
336
Punkte Reaktionen
5
Signal ist voll da! Ich versuch jetzt mal alle Sperren auszuschalten, dann komm ich vielleicht erst morgen wieder ins Netzt, ihr werdet es geich merken!
 

jwessling

Mitglied
Dabei seit
21.02.2006
Beiträge
239
Punkte Reaktionen
7
Wie genau sieht eigentlich das passwort aus, welches du eingibst? Nur Ziffern und Buchstaben von A-F (also hexadezimal) und genau 13 Stellen lang? Oder isses anders (wenns anders ist, dann ist es falsch...;))
 

Gingi

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
336
Punkte Reaktionen
5
Ich hab vom Router 4 keys (hex 26 Zeichen) generiert bekommen und den ersten geb ich als Kennwort ein! Vorher stelle ich auf WEP 128Bit-Hex und geb den dann einfach ein!
 

jwessling

Mitglied
Dabei seit
21.02.2006
Beiträge
239
Punkte Reaktionen
7
hmm, 26 Zeichen könnten auch hinkommen.

Wirst du in dieser Liste "Connected Devices" auch aufgeführt, wenn du versuchst, mit nem komplett falschen Key zu connecten?
 

Gingi

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
336
Punkte Reaktionen
5
Die Sache läuft....

Leute das ist krank. Ich hab jetzt beim Router den key 1 mit häkchen versehen und jetzt funktionierts!

Zusammenfassend für alle die mal das selbe Problem haben:

1.)Neue Umgebung erstellen
2.)In Registerkarte "AirportRouter" Bekannte Netzwerke auswählen
3.)Router auswählen und markieren - Bearbeiten
4.)WEP 40/128-Bit Hex als Schutz eingeben und den key1 des Routers mit $ eingeben (26 Stellen)
5.)In Registerkarte TCP/IP - DHCP einstellen
6.) Am Router key1mit einem Häkchen versehen
7.) "Jetzt anwenden" anklicken und fertig

Danke nochmals für eure Mithilfe! Was mit einem Windoof PC geht muss doch mit einem Apple schon lange funktionieren!
 

AgentMax

Super Moderator
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
51.184
Punkte Reaktionen
10.958
Das mit dem Häkchen beim Key hab ich schon ganz vorne gesagt gehabt ;)
 

skydiver_mt

Mitglied
Dabei seit
16.03.2005
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
1
menno, DAS HÄKCHEN! das habe ich natürlich vorausgesetzt :D!
Fazit: das häkchen war der haken ;)!
 

Gingi

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
336
Punkte Reaktionen
5
@AgentMax
Du brauchst eigentlich nur den Key, welcher im Router markiert ist. Also normalerweise den Key 1.

Moment, zu diesem Zeitpunkt war aber key 4 markiert und mit dem wollte es nicht laufen! Auch wenn ich key 4 eingegeben und markiert habe.
 
Oben Unten