Komme nicht ins Internet!

deluxeboy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.05.2003
Beiträge
151
Hallo, ich hab' bei "Netzwerk" unter Systemeinstellung die IP-Adresse, Teilnetzmaske, DNS Server eingegeben...Und "Jetzt aktivieren" geklickt, aber ich bekomme keine Verbindung? Was soll ich machen?

Danke im Voraus...
 

sunni

Mitglied
Registriert
06.03.2002
Beiträge
769
Zuerstmal teilst du uns mit, wie du ins Internet gehen willst. Per ISDN, analog Modem oder sogar per DSL. Vielleicht auch über einen Router. Oder bist du in einem Netzwerk?

(Ist ja fast wie: Hey, ich will das die Farbe blau ist. Warum kann der Rechner meine Gedanken nicht lesen und macht die Farbe doch gelb?)
 

sunni

Mitglied
Registriert
06.03.2002
Beiträge
769
DSL oder CableSurf

(CableSurf ist Internet aus dem Stromnetz)


Für Ethernet frag den Netzadmin. Eventuell nur die Router- oder Gatewayadresse falsch.
 

ednong

Mitglied
Registriert
25.02.2003
Beiträge
494
Daten

Hi deluxe,

26 Beiträge stehen bei dir. Also kannst du eigentlich kein Newbie mehr sein. Warum machst du dann so spärliche Angaben? Sollen wir raten?

Erzähl doch mal, was du nutzt:
welches OS
wie du ins Netz willst (DSL, ISDN, ...)
ob du einen router nutzt (Software oder Hardware)
welchen Anbieter du hast, wo evtl. das DSL herkommt

etc.

Wir wissen nicht, was du nutzt, doch wir sollen helfen.


gruss
ed
:confused:
 

deluxeboy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.05.2003
Beiträge
151
mac os x jaguar
kein router
kabel-internet/breitband
liwest.at- anbieter
 

ednong

Mitglied
Registriert
25.02.2003
Beiträge
494
Hi deluxeboy,

schon besser, damit kann man was anfangen! :)

Allerdings: ich nutze kein X.

Doch kenne mich mit Netzwerk aus. Und nutze 9.1

Du sagst, du hast IP-Adresse eingestellt. Hast du eine statische IP-Adresse vom Provider bekommen? Normalerweise ist die doch dynamisch und du übernimmst sie vom Provider. Könnte vielleicht schon der Fehler sein. Und wird dort nämlich DHCP als Methode eingestellt.

Wenn du meinst, du hast die IP-Adresse fürs Gateway eingegeben, dann überprüf sie bitte genauestens. Hast du die IP-Adressen vom Provider oder hast du dir bekannte benutzt?

Teilnetzmaske konntest du unter OS 9 leer lassen, hat er sich automatisch generiert. Wird wohl auch unter X so sein – also vielleicht auch mal versuchen.

Wie hängst du denn an dem Breitbandkabel? Ist da noch ein Modem zwischen? Vielleicht musst du das auch noch mal neu starten.

Dann kannst du auch gleich schauen, ob alle Stecker richtig fest drin sitzen.

Mehr fällt mir im Moment nicht ein, vielleicht hilft es ja schon …


ed
 
Zuletzt bearbeitet:

ednong

Mitglied
Registriert
25.02.2003
Beiträge
494
nachtrag

ach ja, was mir noch einfällt:

vielleicht hast du ja ein falsches Protokoll gewählt, also zum Beispiel PPPoE, welches du vielleicht – ich kenn mich mit dem Kabel nicht aus, hänge selber an DSL – nicht brauchst. Also ggf. überprüfen.


gruss
ed
 
M

Mitraix

Bei Kabelanschlüßen in Österreich ist der Internetzugang auch oft an die MAC-Adresse der Netzwerkkarte gekoppelt. Normalerweise erhält man die IP-Adresse auch per DHCP, oft bleibt sie aber sowieso gleich, so das man sie auch statisch eintragen kann. Stell mal auf DHCP und schau ob du eine IP bekommst. Ansonsten überprüf nochmal die Angaben des Providers...
 

deluxeboy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.05.2003
Beiträge
151
ja! es funkt! ; ich hatte nur die routeradresse nicht eingegeben...
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben