Komisches Display Problem nach RAM Wechsel

  1. The14given

    The14given Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    12
    Hallo allerseits,

    habe vor wenigen Tagen bei mir von 512MB auf 1GB hochgestockt. Gestern stellte ich in der Uni fest, dass beim hochfahren die Hintergrunbeleuchtung immer auf dem Maximum ist. Sobald ich sie herunterschraube und dann wieder das MacBook herunterfahre, erlebe ich das selbe Phänomen beim anschließenden booten.

    Kann mir einer sagen, woran das liegt? Hatte jemand mal das Problem?
    Es sind 2 x 512er Riegel von DSP.

    Danke schon mal.

    [EDIT] PRAM Reset brachte nichts!
    [EDIT2] Es ist nicht an das Netzteil angeschlossen.
     
    The14given, 04.11.2006
    #1
  2. The14given

    The14given Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    12
    Weiß denn keiner eine Antwort?
     
    The14given, 05.11.2006
    #2
  3. Bidone

    Bidone MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    92
    Vielleicht einmal die Riegel einzeln testen oder den alten Speicher einbauen. Dann zeigt es sich sehr schnell ob ein Zusammenhang mit dem Speicher besteht.

    Gruß Bidone
     
    Bidone, 05.11.2006
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Komisches Display Problem
  1. iBook4G
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    358
    RDausO
    03.03.2015
  2. spomke
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    507
    spomke
    13.01.2015
  3. jonimac
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    485
    jonimac
    11.07.2014
  4. Norman9
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    489
    XphX
    13.11.2012
  5. astro koeppke
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    933
    NiTrObUrGeR
    08.02.2012