Komischer Startscreen

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von dm080768, 18.04.2006.

  1. dm080768

    dm080768 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    02.03.2006
    Hi,
    bei meinem mac mini wurde das Logic Board getauscht (ich hatte Probleme mit dem Starten). Seit dem Umtausch startet der mini zwar aber ich bekommen als Startscreen nicht das "normale" Apple-Symbol, sondern einen schwarzen Screen auf dem verschiedene Commandozeilen sichtbar sind. Irgendwie komisch. Kann mir irgendwer helfen, damit ich wieder den Apple-Startscreen bekomme.

    Danke.
    DM
     
  2. LetsMac

    LetsMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.05.2005
    rechte repariert, apple hardware test, probier das mal und dann vielleicht mal anrufen...
     
  3. ncherrm

    ncherrm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.04.2006
    Habe seit gestern ein ähnliches Problem. Auf meinem ibook erschien während des bootvorgangs immer das applelogo seit heute morgen ist der bildschirm schwarz, wenn er bootet! Wie bekomme ich das Applelogo wieder zurück?
     
  4. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Vielleicht hilft das Löschen des PRAMs:
    Starten mit folgenden gedrückten Tasten:
    Apfel + alt + P + R
    Die Tasten gerückt halten bis du den Gong zweimal gehört hast.

    Wenn das nicht hilft, musst du wahrscheinlich die Open Firmware zurücksetzen:

    - Starten mit folgenden gedrückten Tasten:
    Apfel + alt + O + F

    - Folgende Zeile eingeben:
    reset-nvram
    danach "Return"-Taste drücken

    - Folgende Zeile eingeben:
    reset-all
    danach "Return"-Taste drücken

    Der Mini startet daraufhin selbständig.
     
  5. Larsen2k4

    Larsen2k4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    186
    Mitglied seit:
    19.10.2004
    Die Kommandozeilen sind der Start im Verbose-Mode (der halt Textausgaben anzeigt und über den Bootvorgang informiert):
    Das Umschalten auf den normalen Startvorgang lässt sich alternativ zum Reset des NVRAM auch mit diesem Befehl im Terminal Programm unter OS X erledigen:

    Will man den Verbose-Mode wieder dauerhaft einschalten, so genügt

     
  6. dm080768

    dm080768 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    02.03.2006
    Danke. Hat hervorragend funktioniert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Komischer Startscreen
  1. sektion31
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    480
  2. ixote
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    637

Diese Seite empfehlen