Komische Schriftart bei Google mit Safari

MotionX

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
222
Hallo Leute, ich habe gerade paar Schriftarten aus dem Internet geladen und danach sah Google so aus. (siehe Bild). Was ist passiert? ist nur auf der Google-site. Alle anderen die ich besuche sind nicht betroffen. Kann jemand helfen.
 

Anhänge

L

Lynhirr

Schau mal, was in den Einstellungen von Safari als Standartschriften eingestellt ist. Hast du diese Schriften vielleicht durch neue Schriften ersetzt?

Schriften sind immer ein heikles Thema, da sollte man nicht jede Schrift nehmen, sondern nur aus seriösen Quellen, und nicht an den Schriften im Systemordner arbeiten …
 

TerminalX

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2004
Beiträge
1.789
Hallo MotionX,
Das gleiche hatte ich auch schon einmal. Du musst im Font Book die Schrift finden, die eigendlich benutzt werden soll. Dann steht da 2 mal "regular" z.B. . Eins dieser "Regular" ist die falsche Schrift. Einfach entfernen und gut ist es. :)
Ich kann das irgendwie schlecht erklären, hoffe trotzdem, dass du ein wenig verstanden hast von meinem Gelaber. :D

Gruß,
Dayzd
 

MotionX

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
222
Hat geklappt, in den Arial-Ordner hatte sich die Schriftart mit eingeschlichen! Danke für den Tip! Dachte schon es gibt doch Viren für den Mac!
 

felsen sepp

Mitglied
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
57
Mehrfach regular

Hallo aus der schweiz

Darf es in einer schrift im fontbook immer nur einmal einen satz "regular" haben?
Wenn ja, kann man die anderen " regular" deaktivieren?

Danke im voraus
 

heldausberlin

Mitglied
Mitglied seit
01.05.2004
Beiträge
14.112
MotionX schrieb:
Hat geklappt, in den Arial-Ordner hatte sich die Schriftart mit eingeschlichen! Danke für den Tip! Dachte schon es gibt doch Viren für den Mac!
Du benutzt Arial im Safari?
Ist ja eigentlich ne Todsünde!