Komische Körner im Scanner

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Ben-1512, 20.12.2006.

  1. Ben-1512

    Ben-1512 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Moin...

    Hab seit gestern den ScanJet 3800 von HP, der auch ziemlich gut funktioniert. Nur seit etwa einer halben Stunde sind zwei Körner im Scanner aufgetaucht, beide direkt auf der Unterseite der Scheibe "angehaftet". Und ich hab absolut keine Ahnung, woher die kommen könnten. Sie sind nur da. Und gehen nicht weg. Und nun ?

    Im Anhang mal´n gescanntes Bild von einem der Körner...

    Wer kann helfen ? Was ist zu tun ?

    Ben.
     

    Anhänge:

    • dreck.jpg
      dreck.jpg
      Dateigröße:
      46,9 KB
      Aufrufe:
      35
  2. MBurock

    MBurock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    12.03.2006
    Also für mich sieht das einduetig nach nem garantiefall aus. man könnte den scanner zwar von innen reinigen, wenn man ihn öffnet, dabei würde aber die garantie verloren gehen. wenn nirgends ein loch drin ist, darf da nix sein.
     
  3. Ben-1512

    Ben-1512 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Nö, Loch is nich. Wie gesagt, gestern bekommen, 3-4 Dokumente und 4 Negative gescannt. Und seit vorhin die Körner drin, die vorher garantiert nicht drin waren...

    Andere Meinungen ?

    Ben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen