komische Fehlermeldung?!

  1. minerva

    minerva Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich hatte gerade eine ganz komische Fehlermeldung. Als ich nach einer halben stunden wieder an mein PowerBook wollte, sah ich einen Kästchen mit einer Fehlermeldung in vier Sprachen.

    Der Inhalt war ungefähr so:

    Ihr Rechner muss ausgeschaltet werden, bitte betätigen Sie die Ausschalttaste für 3sec.

    ich konnt nichts mehr ansteuern. ich hatte nur eine Wahl und das war "BRUTALAUSMACHUNG" ;)

    Werde mir ja wohl nichts eingefangen haben oder?

    ALOHA
     
    minerva, 17.05.2004
  2. ModelNick

    ModelNickMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    2
    Das ist ein "System Absturz". Hatte ich bisher in meiner ganzen OS X Zeit nur drei mal. Repariere doch erst mal Deine Zugriffsrechte und dann lade Dir mal die Virex 7.5 Beta runter. Das findet wirklich sehr zuverlässig beschädigte Dateien. Hat mir schon sehr geholfen. Bei mir war nach jedem Neustart der Programme Ordner total durcheinander. Nichts war mehr nach dem Alphabet geordnet. Dann liess ich mal Virex laufen. Es fand ca. 5 beschädigte Dateien. Diese habe ich gelöscht und alles funktionierte wieder perfekt...
     
    ModelNick, 17.05.2004
  3. minerva

    minerva Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Hui System Absturz? Komisch. Aber warum soll ich meine Zugriffsrechte richten? Ich kann keine Veränderung feststellen.
    sollte ich dennoch mit dem Programm mein System mal checken?

    MFG
     
    minerva, 17.05.2004
  4. MLW

    MLWMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    du solltest in regelmäßigen Abständen auf deinem Mac die Zugriffsrechte reparieren lassen. Es ist ein Teil der Wartungsarbeiten, die du regelmäßig durchführen solltest.

    Ich würde mir, wenn die Kernel Panics nicht zu häufig werden, den Kopf deswegen nicht zerbrechen.

    Gruss
    MLW
     
  5. minerva

    minerva Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
     

    und womit am besten? Habe gerade über Virex nichts gute gehört. Was gibt es noch für tools?

    MFG
     
    minerva, 17.05.2004
  6. woodencross

    woodencrossMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe OnyX bei mir laufen, da gibts nen Punkt 'Maintenance' worüber die Zugriffsrechte etc. repariert werden können.
    Das Prog ist zwar halb französisch, aber selbst mir als nicht-franzose war die Bedienung klar. Englisch sollte man auch können, dann kann man einiges ableiten :D

    Ansonsten ist es richtig gut, kostenlos, findest du bei defekter Link entfernt
     
    woodencross, 17.05.2004
  7. MLW

    MLWMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich selbst lasse die Finger von Virex.

    Es gibt es gutes Tool names Onyx, damit kannst du alles warten. Oder aber du lässt dein Mac über Nacht laufen (nicht in den Ruhezustand versetzen) und OSX wartet sich in der Nacht selbst, indem es s.g. Cron Jobs durchlaufen lässt.

    Nichts anderes (und ein bisschen mehr) macht Onyx.

    Gruss
    MLW
     
  8. minerva

    minerva Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Hat Panther nicht vonHaus aus solche Programm an board?

    PS: versiontracker.com ist bei mir im Moment nicht erreichbar.
     
    minerva, 17.05.2004
  9. Effendi

    EffendiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
     

    ->programme ->dienstprogramme ->festplattendienstprogramm

    mehr brauchst du nicht!
     
    Effendi, 17.05.2004
  10. minus

    minusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Hi minerva ...

    ... um deine Zugriffsrechte zu reparieren reicht das Apple Festplatten-Dienstprogramm

    Onyx finde ich auch ganz gut. Ist mittlerweile auch lokalisiert.
    Schau mal hier
     
    minus, 17.05.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - komische Fehlermeldung
  1. nomar2408
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    302
    Lassak34
    27.01.2016
  2. Loma
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    297
    NoVisper
    16.11.2011
  3. Benjamin-Do
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    582
  4. kuebler
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    400
    kuebler
    24.09.2006