Kombi Drucker & Scanner von HP

  1. highbuilder

    highbuilder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    5
    halli hallo !

    Ich konnte in der Suche nichts finden, deshalb starte ich mal diesen Beitrag :cool:
    Seit kurzem habe ich ein Powerbook 17'' sowie einen AirPort Express, und ich bin sehr zufrieden. Nun brauche ich einen Drucken und einen Scanner, und eigentlich gefallen mir die Kombimodelle von HP sehr gut, meine Schwester hat einen am WinRechner, und ich wollte mir eigentlich den HP 1410 kaufen, da der sehr günstig ist, und ich nicht wirklich viel zuhause drucken muss. Nun hab ich aber nichts über die Mac kompatibilität gefunden. Hat jemand von euch diese oder ein ähnliches Gerät an seinem Mac?
    Und ist es möglich, das ganze (Drucker&Scanner) vie AirPort Express mit dem PB zu verbinden? (wobei das nicht unbedingt gehen muss)

    Vielen Dank für eure Hilfe :D
     
    highbuilder, 30.08.2005
  2. kingoftf

    kingoftfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    32
    Treiber für den HP gibts doch:

    http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/...=441115&lang=de&cc=de&softwareitem=oj-31312-1

    Zu der anderen Frage kann ich leider nix zu beisteuern, da ich nun Drucker und Scanner von Canon habe.
    Ich würde aber nicht gerade das billigste MFG von HP kaufen, da zahlst Du dann den vermeintlich günstigen Preis doppelt und dreifach über die Patronen, d.h. hohe Druckkosten.

    Schu Dir mal als Alternative die Canon an, zumindest vom Drucker bin ich total begeistert.

    Hier die Multis von Canon:

    http://www.canon.de/for_home/product_finder/multifunctionals/multifunctionals/index.asp
     
    kingoftf, 30.08.2005
  3. kingoftf

    kingoftfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    32
    kingoftf, 30.08.2005
  4. xenayoo

    xenayooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    HP und Mac? Am Besten sofort vergessen! Es gibt keine brauchbaren Treiber für HP-Peripherie. Support gibt's nur für Windoof. Ich hab's probiert. HP kann ich nur abraten - und wenn du das Kombiding am Airport betreiben möchtest, dann packt dich der Frust so richtig. Für Apple gibt's wirklich besseres als den HP-Schrott, für den du dann noch mit Chip bestückte Patronen zum Wucherpreis kaufen mußt und sie nicht mal richtig leer drucken kannst, bloß weil der besch...... Chip beharrlich zum Patronenwechsel auffordert. Spar Dir die Erfahrung....
     
    xenayoo, 30.08.2005
  5. Flooo

    FloooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    50
    Hi,

    Ich würde auch von den Combi Geräten abraten wenn du gut Drucken möchtest und nicht zu viel ausgeben kannst.

    Die Canon Pixma sind spitze !

    Ich habe den IP4000, der Druckt super Photos und ist extrem günstig !

    (Druckkosten von nur 12 Cent pro 10 mal 15 Photo inkl. Photopapier !!!)

    Grüße,

    Flo
     
    Flooo, 30.08.2005
  6. highbuilder

    highbuilder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    5
    ok, ihr habt mich überzeugt, dass die kombigeräte nichts für mac sind...


    ich werde auf dem nachhause weg mal im media markt vorbeischauen, und mir die canon genauer unter die lupe nehmen.
    hat da jemand erfahrung mit dem airport express?

    einen scanner werd ich mir in diesem falle einen seperaten kaufen, und vor gebrauch an einen usb steckplatz stecken ;)
     
    highbuilder, 30.08.2005
  7. kingoftf

    kingoftfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    32
    Ich habe die Kombination aus Canon Drucker Pixma IP 4000 und Canon Scanner Lide 500f, die beiden verstehen sich prächtig mit dem Tiger und arbeiten 1a.

    Vorteil beim Drucker:

    -preiswerte Einzeltinten
    -CD-Druck
    -leise und schnell

    Scanner:

    -Hochkant-Betrieb möglich, braucht daher wenig Platz,
    -kein separater Stromanschluss, nuckelt am USB-Port
    -kein Vorglühen mehr nötig, scannt ratz fatz auf Knopfdruck und schickt den Scann gleich ohne fremdes Dazutun gleich zum Drucker, maclike halt......

    Beide laufen auf USB 2.0, also schön flott.

    Canon bringt jetzt zur IFA neue Modelle raus, daher gibts sicher bald Schnäppchenpreise für die "alten" !!!
     
    kingoftf, 30.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kombi Drucker Scanner
  1. K2vp
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    161
  2. SteveHH
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.049
  3. preller
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    312
    preller
    30.11.2011
  4. mac*berlin
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    646
    mac*berlin
    21.04.2011
  5. droeder
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.163
    droeder
    21.07.2009