knoppix für mac os x??

bongartz120

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2006
Beiträge
390
Hi,

gibt es sowas wie Knoppix auch für OS X.

Und wenn ja wie bekomm ich das oder kann ich das selber machen???

Danke

Gruß

Bongartz120
 

Gray

Mitglied
Mitglied seit
09.06.2005
Beiträge
2.385
knoppix ist doch ein eigenes Betriebssystem, oder?! Das kannst du nicht selber machen oder auf OSX "installieren".
Würde auch ein anderes Linux gehen? Ich weiss ZB sicher, dass es Ubuntu gibt.
 

Cadel

MacUser Mitglied
Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge
9.467
gibt es sowas wie Knoppix auch für OS X.
nein natürlich nicht.
es gibt ja auch kein osx für windows.
oder ubuntu für debian.

was du meinst ist vielleicht "gibt es ein knoppix für den mac"
antwort:
ja natürlich. für den intel-mac sowieso, weil stinknormales x86 und eine auf ppc portierte knoppix-version gibt es ebenfalls.
 

bongartz120

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2006
Beiträge
390
nein meine frage war ob es eine bootfähige version wie knoppix gibt. also cd rein und OS X booten. das alles natürlich auf einem mac.

sorry fage war dumm formuliert.
 

Cadel

MacUser Mitglied
Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge
9.467
ja dann hab ich dir deine frage bereits beantwortet.
 

movies1978

Mitglied
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
69
Ja es gibt, eine Ubuntu ppc livecd. Falls Du einen Intel Mac hast, weiß ich nicht ob Knoppix selber da nicht laufen könnte. Wahrscheinlich nur wenn Knoppix EFI unterstützt (also eher weniger).
Grüße
Mathias
 

bongartz120

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2006
Beiträge
390
Cadel schrieb:
ja dann hab ich dir deine frage bereits beantwortet.

also nein gibt es nicht.

ich will ja kein knoppix booten sondern os x, weil mein normales os x nicht mehr bootet und ich ein paar Dateinen in das defekte kopieren müsste.
 

Cadel

MacUser Mitglied
Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge
9.467
doch natürlich gibt es das.
steht da doch.

oh mann...
 

rosa89

Mitglied
Mitglied seit
11.10.2005
Beiträge
709
naja du könntest dir osx auf einer externen platte installieren und dann von dieser aus booten und die dateien dann kopieren. =)

@Cadel: ich glaube er redet von einem osx life on cd ;) und das gibt es nicht
 

theHobbit

Mitglied
Mitglied seit
07.08.2005
Beiträge
730
bongartz120 schrieb:
ich will ja kein knoppix booten sondern os x, weil mein normales os x nicht mehr bootet und ich ein paar Dateinen in das defekte kopieren müsste.
Reicht es Dir nicht, von der Installations-DVD zu booten? Damit kannst Du z.B eine Reparatur der Festplatte durchführen, oder das System neu installieren.
 

Cadel

MacUser Mitglied
Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge
9.467
movies1978 schrieb:
Ja es gibt, eine Ubuntu ppc livecd. Falls Du einen Intel Mac hast, weiß ich nicht ob Knoppix selber da nicht laufen könnte. Wahrscheinlich nur wenn Knoppix EFI unterstützt (also eher weniger).
Grüße
Mathias
nein das ist quatsch.
sowohl die ppc-version als auch die stinknormale x86-version von knoppix booten auf entsprechenden macs.
er hat laut signatur einen intel-mac. also einfach die stinknormale x86-version nehmen, brennen, booten mit c, fertig.

@Cadel: ich glaube er redet von einem osx life on cd
achsoooooo.. ja da muss man auch erstmal drauf kommen.. boar.
nein sowas gibts natürlich nicht.

Reicht es Dir nicht, von der Installations-DVD zu booten? Damit kannst Du z.B eine Reparatur der Festplatte durchführen, oder das System neu installieren.
ja wenn das so ist, wie ihr vermutet (und ich nicht drauf gekommen bin), dann ist das natürlich das mittel der wahl.
 

theHobbit

Mitglied
Mitglied seit
07.08.2005
Beiträge
730
Cadel schrieb:
doch natürlich gibt es das.
steht da doch.

oh mann...
Er meint eine OS X Live CD (/ DVD) wenn ich ihn richtig verstanden habe...

(so wie eine Ubuntu Live oder SuSE Live CD)
 

bongartz120

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2006
Beiträge
390
das von der dvd booten und die festplatten reparatur habe ich schon versucht bringt nix.

hab leider keinen externe hdd hier, sonst würde ich das so machen.

@ Cadel wenn es so etwas gibt, wo bekomm ich das denn dann her??? meine jetzt nicht eine effe OS X Installtions cd.
 

bongartz120

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2006
Beiträge
390
theHobbit schrieb:
Er meint eine OS X Live CD (/ DVD) wenn ich ihn richtig verstanden habe...

(so wie eine Ubuntu Live oder SuSE Live CD)

ja genau das mein ich. ich wusste nicht das man das einfach OS X LIVE cd nennt.

sorry
 

Cadel

MacUser Mitglied
Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge
9.467
ja ich hab einfach nicht geahnt dass du knoppix nur als begriff genommen hast, weil du nicht wusstest, dass man sowas wie knoppix ein "live system" nennt.
davon gibts nen ganzen haufen. nicht nur knoppix.

aber osx gibt es nicht als live cd.
 

bongartz120

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2006
Beiträge
390
mh ok das ist sehr schade.

dann bleibt mir wohl nur noch der firewire oder target modus über.

nur leider stellt sich ein freund der auch einen mac hat quer!!
 
K

Keks2903

bongartz120 schrieb:
mh ok das ist sehr schade.

dann bleibt mir wohl nur noch der firewire oder target modus über.

nur leider stellt sich ein freund der auch einen mac hat quer!!
Boote doch einfach von deiner Installations DVD und installiere OSX neu, da gibt es auch die Möglichkeit Installieren und Archivieren zu wählen. Dabei wird dein Home Ordner in das neue System übernommen.
 

bongartz120

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2006
Beiträge
390
das geht nicht das ich die version 10.4.8 habe und auf der dvd nur die version 10.4.7 drauf ist. damit geht dann nur die komplett neue installtion und ich will und darf meine daten nicht verlieren.
 

Cadel

MacUser Mitglied
Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge
9.467
das geht nicht das ich die version 10.4.8 habe und auf der dvd nur die version 10.4.7 drauf ist
höh???
damit geht dann nur die komplett neue installtion und ich will und darf meine daten nicht verlieren.
tust du ja auch nicht.
einfach "installieren und archivieren" wählen.