knoppix auf dem ibook

  1. magic mirror

    magic mirror Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Wollte mir mal die neue knoppix Version aus der aktuellen C't auf meinem iBook ausprobieren. Also flugs CD eingelegt und auf shutdown geklickt.

    Rechner geht aus.

    Dann wollte ich von CD booten mittels Einschalten + C gedrückt halten. Leider hat es nicht so geklappt wie ich es mir vorgestellt habe und OSX startete ganz normal. Gibt es noch irgendwelche anderen Bootoptionen um von CD zu booten ?
     
    magic mirror, 08.02.2004
  2. soxnox

    soxnoxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist, dass Knoppix erstmal nur für x86er (also windowsbasierte Rechner) funktioniert.
    Wenn du Knoppix auch auf einem Mac probieren willst, brauchst du eine entsprechende PowerPC-Variante. Ich bezweifel aber, dass es diese bereits gibt, da sämtliche Software nach PowerPC portiert werden muss und auch die Startdateien auf der CD entsprechend vorhanden sein müssen.

    Rein theoretisch sollte es nicht das Problem sein, eine Art von Knoppix auch für Mac-Rechner zu entwickeln, da ja bereits die wichtigen Sachen wie GNome portiert sind.
     
    soxnox, 08.02.2004
  3. Pulk

    PulkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    wenn du knoppix testen magst nimm virtual pc, is halt a bissl langsam ;)
     
    Pulk, 08.02.2004
  4. crake

    crakeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Vor einiger Zeit hab ich auch mal nach knoppix für den Mac gesucht. Per google hab ich dann auch was gefunden. Leider weiss ich nicht mehr wo. Obs funktionniert hätte weiss ich nicht... viel Spass beim suchen und ausprobieren.
     
    crake, 08.02.2004
  5. 4scht

    4schtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Eine PPC(MAC) Version gibt's hier.
    --> hab"s noch nicht ausprobiert, kann also nix drueber sagen.

    Andere Linux-"Live"-Versionen fuer den PPC sind mir leider nicht bekannt.

    Sers,
    4scht
     
    4scht, 08.02.2004
  6. JWolf

    JWolfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
     

    Funktioniert dies? Ich hatte bislang auf VPC6 keinen Erfolg, was Linux angeht. Slackware (Version habe ich nicht im Kopf) bleibt irgendwann während der Installation hängen und Knoppix (aktuellste Version) bleibt schon während der Bootprozedur mit einem Fehler stehen.
     
    JWolf, 08.02.2004
  7. magic mirror

    magic mirror Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
     


    Boing ! Brett vorm Kopf !Jetzt wo Du dass so sagst fällt mir das auch gerade auf ! Danke ! Bin als "Neu-Macler" (Nov. 2003) immer noch nicht so ganz daran gewöhnt, dass es verschiedene Prozessorarchitekturen gibt. Werde dann wohl mal in den nächsten Tagen die Debian-knoppix Version probieren, die hier in diesem Thread verlinkt ist. Danke für die schnellen Antworten. Darum liebe ich dieses Forum !
     
    magic mirror, 08.02.2004
  8. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Das PPC Knoppix ist noch im Alpha Stadium. Ich hab die mal runtergeladen, weiss leider nicht mehr wo. Es hat auch wunderbar gestartet, lustigerweise auf französisch.
    Das einzig negative: Es gab komische Streifen auf dem Bildschirm, aber insgesamt wird das wohl bald werden.

    hier kann mans runterladen:
    http://debian.tu-bs.de/knoppix/powerPC/
    ftp://ftp.crihan.fr/mirrors/knoppix-mib.org/
    https://www.bouissou.net/knoppix-mib/doc-html/Knoppix-Mib.html
     
    jokkel, 08.02.2004
  9. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Von Gentoo gibts auch noch ne Live CD.
     
    jokkel, 08.02.2004
  10. Descartes

    Descartesunregistriert

    Mitglied seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    schaut mal in folgenden Thread vom August 2003:

    Linux-Knoppix kommt für den Mac!
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=11249

    Während des Linux-Tag 2003 wurde von Fabian Franz innerhalb von 3-4 Tagen und Nächten -- und mit Hilfe eines geliehenen Powerbook -- eine Portierung von KNOPPIX auf PowerPC Rechner [1] vorgenommen.

    Die "Fabian Franz" KNOPPIX PPC-Variante muß ohne Kompression auskommen, daher befinden sich nur rund 500 MB Software auf der CD. Selbst KDE wurde weggelassen, X11 und zahlreiche Entwicklertools sind aber dabei.
    Die CD-Images wurden auf einem Server [2] zur Verfügung gestellt.

    Leider scheint dieses "Knoppix für den Mac" nur eine Machbarkeitsstudie gewesen zu sein. Zumindest sind keine aktuelleren CD-Images als die vom 15. Juli 2003 verfügbar.

    Desweiteren existiert eine weitere PowerPC KNOPPIX von Michel Bouissou [3] der seine KNOPPIX-Variante für x86 und PowerPC zum Download anbietet.

    Schlussendlich wollte sich auch Gentoo nicht lumpen lassen und hat mit seinen beiden Live-CDs [4] gezeigt, dass man sehr wohl in der Lage ist eine Live CD für PowerPC Rechner zu erstellen.

    An die universalität und Leistungsfähigkeit der original Klaus Knopper KNOPPIX dessen Live CDs und DVDs durchaus auch als echte alternative zu einem "richtig" installierten Linux verwendet werden können, sind die Versionen von Fabian Franz, Michael Bouissou und Gentoo über den Status einer Machbarkeitsstudie noch nicht hinaus gekommen. Im Gegensatz zu Klaus Knopper fehlt es den anderen drei Live-CD Anbietern an einer regelmässigen Wartung und Verbesserung bzw. an der Beseitigung der bestehenden Probleme/Einschränkungen. Würden die drei (Franz + Bouissou + Gentoo) sich zusammentun, wäre mit Sicherheit innerhalb kürzester Zeit eine 1:1 Portierung (inklusive *ALLER* Programme + Features von KNOPPIX) von KNOPPIX verfügbar -- aber daran scheint bei allen drei kein echtes Interesse zu bestehen...

    Noch am ehesten an das Original kommt die Live-CD von Michael Bouissou heran.

    [1] Knoppix für den Mac
    http://www.pro-linux.de/news/2003/5774.html

    [2] "Knoppix für den Mac" CD-Images
    http://debian.tu-bs.de/knoppix/powerPC/

    [3] Knoppix-3.2 MiB-11b Privacy Edition
    http://www.bouissou.net/knoppix-mib/doc-html/Knoppix-Mib.html

    [4] New KDE/GNOME LiveCDs for the PowerPC
    http://www.gentoo.org/news/20030603-ppclivecd.xml
     
    Descartes, 08.02.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - knoppix auf dem
  1. bloodycat
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.283
    walter_f
    03.04.2011
  2. Stradocasto
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.398
    Naphaneal
    15.01.2010
  3. Naphaneal
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    511
    Naphaneal
    12.11.2008
  4. XIST
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.224
  5. Nightlauncher

    Knoppix Live

    Nightlauncher, 12.11.2007, im Forum: Linux auf dem Mac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    609