Knistern im Monitor

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Le Roy, 11.03.2007.

  1. Le Roy

    Le Roy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Bei meinem Benq T904 Flachbildschirm tritt seit ein paar Tagen ab und zu ein Knistern im Gerät auf. Es klingt wie ein Netzstecker der nicht richtig aufgesteckt ist, wie ein Wackelkontakt. Wenn man den Monitor ausschaltet ist es weg. Man riecht kein verbranntes Plastik o.ä. Was könnte es sein? Der Monitor ist jetzt cirka 3-4 Jahre alt. Falls etwas defekt ist, lohnt sich eine Reparatur bei solchen Geräten überhaupt? Ansonsten funktioniert der Monitor übrigens einwandfrei. Danke für Hilfe – Sebastian
     
  2. zaesa

    zaesa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.05.2009
    knistern

    habe mich jetzt wegen deinem eintrag hier angemeldet, obwohl ich xp-user bin ;-)
    genau das gleiche problem habe ich auch mit meinem bildschirm (seit ca. 2 wochen)... ich habe keine ahnung was das sein könnte! zum glück riecht es, wie du schon geschrieben hast nicht verbrannt und sonst ist alles in ordnung. meiner ist auch 3-4 jahre alt. garantie ist also abgelaufen und hat glaub ich nur 120€ gekostet werde mir einen neuen holen wenn der nicht mehr gehen sollte reperaturen an bildschirmen lohnen meines wissens nach nicht.
     
  3. Le Roy

    Le Roy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Tja, wie man sieht ist das ganze schon ca. zwei Jahre her! Damals war allerdings eine Woche später der Monitor ganz aus. Das Problem war lediglich eine defekte Lötstelle an dem Übergang des Netzsteckers zur Platine. Nach dem Löten ging die Kiste wieder. Mittlerweile habe ich aber auch ein feines Cinema Display vor mir!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen