Klimawandel kommt, nur es wird kÀlter werden. Stichwort: Mini-Maunder-Minimum

Mahonra

Mahonra

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.04.2020
BeitrÀge
5.068
Punkte Reaktionen
4.700
"Wir können nicht weiter zusehen, wie Teile der Bundesregierung die eigenen Klimaschutzziele ignorieren und wirksame Maßnahmen bei Verkehr und GebĂ€uden verweigern", erklĂ€rte der BUND-Vorsitzende Olaf Bandt. "Es braucht jetzt die politische Entscheidung, wirksame Maßnahmen fĂŒr den Klimaschutz zu schaffen. Wenn die Regierung von Olaf Scholz dazu politisch nicht fĂ€hig oder willens ist, muss sie gerichtlich dazu verpflichtet werden."
Der Bund fĂŒr Umwelt und Naturschutz in Deutschland reichte Klage gegen die Regierung ein👏🙂
 
fa66

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
BeitrÀge
17.966
Punkte Reaktionen
8.109
Tendenz steigend, warten wir ab
Mal zuviel Wasser im Winter – dafĂŒr zum Ausgleich Wald- und BuschbrĂ€nde im Sommer.
HĂŒben zuviel Schnee – da wo er gebraucht wird, zuwenig.
Windstille vertreibt hĂŒben die Hitze nicht – drĂŒben blĂ€st es die WĂ€lder weg.

Eben das angekĂŒndigte Mehr an Extremen.
 
R

Ralle2007

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.01.2007
BeitrÀge
20.332
Punkte Reaktionen
23.662
Mal zuviel Wasser im Winter – dafĂŒr zum Ausgleich Wald- und BuschbrĂ€nde im Sommer.
HĂŒben zuviel Schnee – da wo er gebraucht wird, zuwenig.
Windstille vertreibt hĂŒben die Hitze nicht – drĂŒben blĂ€st es die WĂ€lder weg.

Eben das angekĂŒndigte Mehr an Extremen.
Was fĂŒr eine Feststellung 👍
 
Jubilado

Jubilado

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.11.2018
BeitrÀge
1.367
Punkte Reaktionen
2.805
Luftlöcher.
.nun ja..:zwinker:
Klimakatastrophe :hum:
Manchmal habe ich den Eindruck, zu hÀufiges anschauen von Roland Emmerichs Filmen schadet der Seele und dem gesunden Menschenverstand.

Turbulenzen gab und gibt es schon immer, besonders die nicht vorhersehbare “ Clear Air Turbulenz“ ( CAT ).
Kann nicht durch ein Wetterradar erkannt werden und hat schon manches Verkehrsflugzeug ordentlich durchgeschĂŒttelt, bis zum Verlust von Teilen der TragflĂ€chen und Seitenrudern.


Die zunehmende HĂ€ufigkeit liegt aber in erster Linie daran, dass der Luftverkehr zugenommen hat.
Habe selber schon des Öfteren solche heftigen Turbulenzen an Bord erlebt.
Manchmal Stundenlang dabei zeitweise mit solcher Heftigkeit, dass die GepĂ€ckfĂ€cher aufgesprungen sind und jeder Passagier der nicht angeschnallt war, ordentlich im Sitz sein ganz privates RodeovergnĂŒgen geliefert bekam.
 
mcmrks

mcmrks

Aktives Mitglied
Dabei seit
03.08.2017
BeitrÀge
1.502
Punkte Reaktionen
807
nicht emmerich, sondern lesch 😛
 
Jubilado

Jubilado

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.11.2018
BeitrÀge
1.367
Punkte Reaktionen
2.805
nicht emmerich, sondern lesch 😛
Naja, den Roland Emmerich kannte ich noch persönlich, ich war mal kurze Zeit in der gleichen Clique und wohnten im selben Kaff, sind auch fast der gleiche Jahrgang.
Der ist ja kurz nach dem Abi nach MĂŒnchen auf die Filmhochschule. Danach habe ich ihn nie wieder gesehen.
Seinen ersten Film, „Das Arche Noah Prinzip“ hat er damals grĂ¶ĂŸtenteils in einer umgebauten Scheune in Maichingen gedreht.
Lange her.. :noplan:
Den Lesch kenne ich nicht, der macht ja wohl wissenschaftliche Sendungen im TV, habe aber noch keine gesehen.
 
Jubilado

Jubilado

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.11.2018
BeitrÀge
1.367
Punkte Reaktionen
2.805
Ich streame halt mehr.
TV Programm eigentlich nur noch Tatort oder Àhnliche Krimis aber auch eher selten.
Keine Talkshows, keine Nachrichten,
Erstere regen mich nur auf und die Nachrichten Sendungen in den öffentlich rechtlichen TV Sendern, egal, meine Meinung dazu behalte ich lieber fĂŒr mich.
 

Ähnliche Themen

Armer Schlucker
Antworten
101
Aufrufe
2.240
hopeless
hopeless
Bubo bubo
Antworten
10
Aufrufe
831
mcmrks
mcmrks
Siebenstern
Antworten
20
Aufrufe
1.553
nilolaus
N
Oben