Kleines Tastaturproblem bei MacBook - Abhilfe???

  1. zeitlos

    zeitlos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Hab vorgestern mein 3. MacBook bekommen (1. Muhen 2. fiepen).
    Nun ist das jetzige ganz gut.Fiept soweit ich das bis jetzt beurteilen kann nur beim Aufladen.

    Also soweit alles bestens. Nur ein Problem habe ich heute während des Mitschreibens an der Uni in der Vorlesung bemerkt.

    die "ä" Taste will nicht so, wie ich das will. wenn ich da mit normalen Tastendruck draufdrucke, tut sich nichts :(
    Das stört voll den Schreibfluss, weil man quasi abbrechen muss und noch mal fester draufdrücken muss.

    Jetzt frage ich mich, wie man da Abhilfe schaffen kann? Ist das ein Reklamationsgrund? Ich meine, man schreibt so dahin bis dann ein Wort mit "ä" kommt. Dann fehlt im Wort das "ä" und man muss laufend korrigieren und mit konzentrierter Anstrengung das "ä" einfügen. Hört sich vielleicht doof an, ist aber schon nervig.

    Ich frage mich nur, kann man das reklamieren und wenn ja, was macht Apple um das Problem zu beheben? Muss ich dazu das ganze Gerät wieder einschicken??? Servicepartner ist auch nicht direkt in der Nähe (ca. 75 km weg)...

    Hat hier schon mal jemand ein ähnliches Problem gehabt?

    zeitlos
     
    zeitlos, 12.07.2006
  2. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Du musst reklamieren! Es wird die Oberschale mit Tastatur und Trackpad komplett ausgewechselt. Bei mir muss das auch noch gemacht werden (Verfärbungen links und rechts neben dem Trackpad).

    Ein ASP in der Nähe wäre hilfreich.
     
    Tensai, 12.07.2006
  3. zeitlos

    zeitlos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Hm, werde ich mal anrufen und nachfragen. Ich hab halt auch gleich ne größere Platte (100GB 7200) verbaut und mehr RAM. MÖchte das nicht alles wieder rausmachen um es dann einzuschicken für den Fall das es getauscht wird (was ich mir nicht vorstellen kann).

    Soll ich mich da direkt an Apple Care wenden? Oder an den Apple Store, wo ich#s gekauft habe?

    zeitlos
     
    zeitlos, 12.07.2006
  4. Galdo

    GaldoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Hab das gleiche Problem - Tastatur ist schon bestellt und Suchfunktion ist manchmal auch nicht schlecht ;)

    Galdo
     
    Galdo, 12.07.2006
  5. zeitlos

    zeitlos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Hm, Tastatur bestellt... die kann man doch nciht wechseln oder?
    Hab gerade mit Apple telefoniert.

    3 Möglichkeiten:

    1. Zum Serviceprovider bringen.
    2. Einschicken zur Reparatur
    3. Umtauschen gegen ein neues.

    zeitlos
     
    zeitlos, 12.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kleines Tastaturproblem bei
  1. ciddi89
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    313
    ciddi89
    29.01.2017
  2. Immerwennesregnet
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.159
    rembremerdinger
    28.12.2015
  3. adrian_frutiger
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    567
    adrian_frutiger
    09.08.2013
  4. Der Graf
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    656
    Der Graf
    22.11.2011
  5. angelika8

    Tastaturproblem

    angelika8, 06.01.2011, im Forum: MacBook
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    377
    angelika8
    07.01.2011