kleines problem mit Quicktime Pro

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von yoody, 06.06.2004.

  1. yoody

    yoody Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2004
    hallo,

    es geht darum aus mehreren kleinen quicktime-filmen einen großen zu machen, also mehrere QT-filme zu verbinden.
    normalerweise in "QT Pro" kein problem: apfel-A, apfel-C, apfel-V

    manchmal ist aber apfel-C nicht möglich, der film kann also nicht kopiert werden...

    woran kann das liegen und gibt es eine möglichkeit diese filme doch zu kopieren und zusammenzufügen?


    vielen dank im voraus für eure hilfe

    wavey yoody
     
  2. sandretto

    sandretto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2003
  3. ks23

    ks23 Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2004
    Liegt wahrscheinlich daran, daß es MPEG2 is ;)
    Joinen geht aber super mit mpgtx oder D-Vision -> Versiontracker

    Gruss
    Kalle
     
  4. yoody

    yoody Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2004
    vielen dank nochmal

    das mit mpgtx hat gut geklappt... :)

    :music
     
  5. jokkel

    jokkel Mitglied

    Beiträge:
    3.701
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    24.09.2003
    ffmpegX kann das übrigens auch. Damit kann man mpeg auch demuxen. Die Funktionen sind ein bisschen versteckt unter Tools.
     
Die Seite wird geladen...
  1. MacUser.de verwendet Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.