Kleine Frage zu OpenOffice/NeoOffice-Tabellen (Seitenumbruch)

  1. defect

    defect Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    7
    Hallo...
    Ich habe eine kleine Frage: Ich hab in NeoOffice eine Tabelle erstellt und kriege da nun etwa nicht hin (Bin eigentlich reiner Buchstabentipper :D).
    Also wie folgt ist die Situation:
    Ich habe um einen Lebenslauf schöner zu machen, ihn in einer Tabelle formatiert (Als 2 Spalten und mehrere Zeilen). Ich habe jetzt das Problem, das NO die Tabelle nicht innerhalb einer Zeile auf eine neue Seite umbricht. Stattdessen bleibt ein Drittel der Seite frei und dann kommt auf der zweiten Seite die neue Zeile komplett. Die Hilfe sagt mir nur so Allgemeinkram, aus dem ich mir kein Vorgehen ableiten kann.
    Ich bin mir relativ sicher, dass das alles ziemlich einfach ist und mir nur der Schubs in die richtige Richtung fehlt :D
    Freu mich schon auf die Lösung.
    mit gruß. godn
     
    defect, 03.02.2005
  2. Mauki

    MaukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    warum lässt du nicht die Tabelle weg und machst einfach 2 Spalten ?
     
    Mauki, 03.02.2005
  3. defect

    defect Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    7
    Habs gerade mal ausprobiert. Problem bleibt, da ich jetzt ja immernoch eine Zeile habe, und eben die Zeile bricht er nicht um.

    gruß. godn
     
    defect, 03.02.2005
  4. espressiert

    espressiertMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Da hilft eigentlich nur eine neue Zeile in der Tabelle.

    Der Text in den Zellen auf Seite 1 darf nur so lang sein, wie er auf die Seite 1 paßt. Der Seitenumbruch schiebt dann die nächste Zeile auf Seite 2 (in die Du den restlichen Text schreiben kannst.) Zellen werden immer als Ganzes behandelt und verschoben.
     
    espressiert, 03.02.2005
  5. defect

    defect Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    7
    hmm... hab schon überlegt, ob ich das so machen soll. Gibt es tatsächlich keine Möglichkeit, NO zu sagen, es solle auch innerhalb einer Zeile umbrechen? Das wäre wirklich schade, find ich, zumal es ja auch sein kann, dass Zeilen über mehr als vier Seiten oder so gehen (Mach zum Beispiel gerade Interviewauswertungen, bei denen das wohl passieren könnte), dafür dann selbst gucken zu müssen, wo soll der Seitenumbruch sein erscheint mir doch eigentlich unnötig komplex. naja...
    Danke für die Tipps :)
    mit gruß. godn
     
    defect, 03.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kleine Frage OpenOffice
  1. Joony
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    398
    Grettir
    27.05.2013
  2. MAVERICK_
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.800
    Ergebnis
    02.05.2013
  3. eosx
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    626
  4. paulchenausz
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.243
    papalapapp
    13.05.2010
  5. schmalle
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    556
    Hans VII
    09.01.2009