Kleine Entdeckung am Rande...

Langeweile

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.09.2004
Beiträge
672
Punkte Reaktionen
15
An alle iBook G4-Besitzer:

Ist Euch schon einmal aufgefallen, dass die Buchstaben "up" und "dn" bei der nördlichen und südlichen Pfeiltaste punktsymmetrisch gespiegelt sind?
Einen Vorteil hat das Ganze: Man kann die beiden Tasten verkehrt herum (also mit zum Körper zeigender Display-Seite) bedienen.
Welchen Sinn es haben soll, das iBook verkehrt herum zu bedienen, weiss ich allerdings nicht.

So, das war mein kleiner Beitrag zum Weltfrieden.
 

nikamrhein

Mitglied
Dabei seit
20.08.2003
Beiträge
813
Punkte Reaktionen
0
An alle iBook G3-Besitzer:
Ist Euch schon mal aufgefallen das die Lautsprecher punktsymmetrisch gespiegelt sind? Jetzt brauche ich nur noch ein Tool um die Stereokanäle zu vertauschen! Das iBook kann man dann falsch herum vor einen auf den Schoß legen, also mit der Displayseite nach unten. Sinn: Die Erwärmung der männlichen Schrittgegend wird damit vorgebeugt!
 

nikamrhein

Mitglied
Dabei seit
20.08.2003
Beiträge
813
Punkte Reaktionen
0
nikamrhein schrieb:
An alle iBook G3-Besitzer:
Ist Euch schon mal aufgefallen das die Lautsprecher punktsymmetrisch gespiegelt sind? Jetzt brauche ich nur noch ein Tool um die Stereokanäle zu vertauschen! Das iBook kann man dann falsch herum vor einen auf den Schoß legen, also mit der Displayseite nach unten. Sinn: Die Erwärmung der männlichen Schrittgegend wird damit vorgebeugt!

EDIT: Damit wäre auch dieses Problem endlich gelöst! :D
 

heldausberlin

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.05.2004
Beiträge
13.912
Punkte Reaktionen
339
Ist euch schonmal aufgefallen, dass beim iBook G4 die Tastatur an zwei Kontakten zu lösen und herauszunehmen ist?
Dann kann man sich das Tippen sparen und solche Beiträge schenken!!!
 

dasich

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.08.2004
Beiträge
7.044
Punkte Reaktionen
89
Gut, dass wir drüber gesprochen haben....... *grins*
 
Oben Unten