Klappt iSync mit Motorola Mobiltelefone?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von ApfelRalf, 12.02.2005.

  1. ApfelRalf

    ApfelRalf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Hallo liebe MacUser,

    ich interessiere mich für das neue Motorola RAZR V3 Mobiltelefon. Auf Apples Liste der kompatiblen Geräte steht als Fußnote: Motorola phones require USB cable. Bluetooth not supported. :(

    Könnt ihr das bestätigen, oder gilt das nur für die älteren Motorola Telefone?
    Das wäre als bekennender Mac Anhänger ein "KO Kriterium" für mich ...

    Danke für eure Antworten!

    Gruß vom

    MacGyver
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Soweit ich weiss geht das V3 nicht ueber Bluetooth. Ist eigentlich unverstaendlich bei der Zusammenarbeit der Firmen im Bereich iTunes to Mobile.
    Such mal hier im Forum nach V3 - da gibt es schon ein paar freds.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. ApfelRalf

    ApfelRalf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Danke, Lunde !

    Traurig, traurig! Genau deswegen dachte ich, dass Motorola und Apple DAS Gespann sein müssten...

    Schade! Schön ist das Handy ja, aber, dann muss ich mir wohl ein nettes Sony Ericsson suchen.

    Gruß vom

    McGyver
     
  4. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Die Firma Pocketmac beginnt mit Sync-Programmen auch für Mobiltelefone:
    http://www.pocketmac.com/products/pmphone3/phone3devices.html

    Ich hab pocketmac for Blackberry - und das Synchronisieren funktioniert reibungslos.

    Grüße,
    Astrid
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen