"Klapp-Handy" gesucht

  1. Manuwj

    Manuwj Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Forum,

    ich suche ein mit iSync synchronisierbares Klapp-Handy (nennt ihr die in Deutschland auch so: kleiner Display aussen, grosser Display und Tasten innen).

    MMS und GPRS fähig (integriertes Modem wünschenswert aber nicht zwingend!)

    Voraussetzungen:
    Mindestens 500 Kontakte mit:
    - bis zu 3 Tel-Nr.
    - Adressangaben
    - emailangaben

    Marke/Hersteller unwichtig, wenn obere Voraussetzungen erfüllt.

    Was könnt ihr mir empfehlen?

    Herzlichen Dank.

    Manu
     
    Manuwj, 16.08.2006
  2. Tim2611

    Tim2611MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    ich würde Dir hier das Motorola Razr V3 empfehlen.
     
    Tim2611, 16.08.2006
  3. Margh

    MarghMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Ich würde eher den anderen Weg gehen: Such dir ein Handy aus, das deinen Anforderungen entspricht und schau dann, ob man es direkt mit iSync nutzen kann oder ob es evtl. über ein zusätzliches Plugin geht. Denn in erster Linie musst du ja mit den Funktionen zufrieden sein, wenn dann noch iSync geht: Super.
     
    Margh, 16.08.2006
  4. killerbiene

    killerbieneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn alle Motorola empfehlen... vetgiss es. Schöne Handys: ja, doch die Software ist einafach ... wie an meinem alten 3210 ;) Es kann pro Kontakt nur eine Telefonnummer, keine Adressen oder sonstwas. Wenn du mit null "Kontaktverwaltung" leben kannst ist Motorola ok.
    Ansonsten empfehle ich SE Handys. Hab im Moment das Z550i. Schönes Klapphandy, wenn du mit einer 1,3MP Kamera auskommst, alles kann.
    (MP3, Radio, Kamera, Kontaktverwaltung, iSync...)

    Hoffe ich konnte helfen =)
     
    killerbiene, 16.08.2006
  5. Manuwj

    Manuwj Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    13
    Jain... wichtig ist mir, dass ich die Kontakte mit meinem Mac synchronisieren kann!! Zur Zeit besitze ich das SonyEricsson W800, mein "erstes" normales Handy seit über 3 Jahren. Am Handy eigentlich alles super... aber der Display sieht nach nur 4 Monaten grässlich aus, also sehr verkratzt :-(
    Das SE 520 oder 530 wäre eine alternative... aber ich glaube eben die Kontakte sind auf weniger als 500 beschränkt :-(

    Oder bin ich da falsch?

    Danke, Manu
     
    Manuwj, 16.08.2006
  6. Manuwj

    Manuwj Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    13
    Ich bin voll SE Fan!!! Aber das w550 kommt nicht in Frage, da Display wie in einem "traditionellen Klapphandy" nicht geschützt ist!

    Danke, Manu
     
    Manuwj, 16.08.2006
  7. Luky

    LukyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    wie wärs mit einem Motorola V3x?
    super gerät und funzt klasse mit isync!
    [​IMG]

    LG Luky
     
    Luky, 16.08.2006
  8. Pingu

    PinguMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    341
    Wie wäre es mit dem Nokia 6131?

    Ich bin gerade am Schwanken zwischen dem Nokia 6131 (Quadband, Klapphandy, klein) und dem Nokia E60 (VoIP über WLAN). Beide lassen sich mit einem Plugin über iSync snychronisieren (hoffentlich; laut Aussage: http://www.mactomster.de/isync/faq/ ).

    Pingu
     
    Pingu, 16.08.2006
  9. marniepulation

    marniepulationMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    4
    Hey! Ich habe das Motorole V3.. Schönes Handy, aber es kann NIX! Die Software, wie oben beschrieben ist echt von vorvorgestern. Das Handy kann einen Wahnsinnig machen. Abgesehen von den oben beschriebenen unausgereiften Funktionen bzw NICHT-Funktionen des Telefonbuches, ist das T9 das letzte. Wenn man mal eben schnell eine SMS schreiben will, und schnell die Tasten drückt kommt das Handy nicht so schnell hinterher, man muss 30 sekunden warten bis man wirklich sieht was man geschrieben hat. Auch sonst ein nicht besonders benutzerfreundliches Programm! Naja, guck dich mal um, probiere die Handy aus und schau dann welche kompatibel sind!

    Viel Erfolg!
     
    marniepulation, 16.08.2006
  10. morgenstern

    morgensternMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    21
    Hände weg von Motorola. Taugt nix und ist teuer. Meins hab ich eingemottet. Ich mag das nicht mal verkaufen.

    Da hält die Werbung überhaupt nicht das, was sie zu versprechen scheint.

    Den beschriebenen Weg, sich ein Handy auszusuchen und dann auf Kompatibilität mit iSync zu prüfen, ist wohl in diesem Fall der Königsweg.
     
    morgenstern, 16.08.2006
Die Seite wird geladen...