Klammeraffe

  1. hansito

    hansito Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    44
    Hallo Leute, wenn ich jetzt mit Windows XP das Klammeraffe-Zeichen eingeben will, was muss ich drücken? Vielleicht könnt ihr mir helfen!!

    Hans
     
    hansito, 15.08.2006
  2. Lattenknaller

    LattenknallerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    7
    Meinst du @?

    Das geht mit alt+l(@).
     
    Lattenknaller, 15.08.2006
  3. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Im Windows muesste es mit Alt+Ctrl+Q sein. Ich meine Alt Gr ist naemlich Alt+Ctrl...
     
    jlepthien, 15.08.2006
  4. tapf!

    tapf!MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Alt-Gr / rechts Alt + Q

    Grüße

    Fabian
     
    tapf!, 15.08.2006
  5. Lattenknaller

    LattenknallerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    7
    Oh, ach so, bei Windows, pardon.

    Ist dann ja schon beantwortet.
     
    Lattenknaller, 15.08.2006
  6. ricci007

    ricci007MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    13
    :D .
     
    ricci007, 15.08.2006
  7. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    frueher hiess das @ tatsaechlich Klammeraffe - das war allerdings zu Zeiten, als man noch den Akkustikkoppler anschloss wenn man Datenfernuebertragung machen wollte :)
     
    lundehundt, 15.08.2006
  8. midroth

    midrothMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    31
    Auf dem 0riginal.Windows hier, ist es: [alt.gr]+[q] bzw. (statt [alt.gr]) ... [alt]+[ctrl]+[q].
    [ctrl] = [strg]
    Auf 'nem Mac habe ich kein Windows...
     
    midroth, 15.08.2006
  9. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Ja, das wurde ja auch bereits erwaehnt ;)
     
    jlepthien, 15.08.2006
  10. hansito

    hansito Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    44
    Tja, also danke Leute, ging ja sehr schnell! Also nochmal zur Klarstellung:
    Die Tastenkombi für den Klammeraffen bei Mac-Tastatur für Windows lautet
    ctrl+alt+q = @

    Vielen Dank für eure Tipps!
    Schöne Grüsse aus Österreich!
    Hans
     
    hansito, 15.08.2006