KKR kauft über ein viertel von Axel Spinger

Diskutiere das Thema KKR kauft über ein viertel von Axel Spinger im Forum MacUser TechBar.

  1. 0ud

    0ud Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    04.06.2019
    Hallo

    Der US Investor KKR hat mehr als ein viertel des Aktienkapitals erworben! Was bedeutet das für Springer Verlag und auf was können sich die Leser gefasst machen? Wird es da noch ne neutrale Berichtserstattung geben? Wird es dann noch mehr Richtung Osten Bashing geben?

    Lieben Gruss

    Patrick Salzweg
     
  2. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    803
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    gibt es doch gar nicht. Die Tage haben die einen Artikel gehabt in dem Wort für Wort stand „Muslime hassen Juden“.
    Wie schlimm kann es noch werden?
     
  3. JeanLuc7

    JeanLuc7 Mitglied

    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    1.495
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Seit Julian Reichelt Chefredakteur der BILD ist, ist da sowieso Hopfen und Malz verloren. Aber vielleicht bringt der neue Investor die sinkenden Verkaufszahlen und Reichelts Stil ja zusammen und sucht sich einen neuen. Das wäre eine Chance für Springer.

    (Ich würde trotzdem weiter auf BILD und WELT verzichten.)
     
  4. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    6.037
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    5.114
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Die Russen fanden das wohl zu auffällig :crack:

    ...aber was nützt 1/4 Beteiligung?
     
  5. 0ud

    0ud Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    04.06.2019
    Danke für die Antworten

    Aber, wer ist eigentlich genau dieser Julian Reichelt? Chefredakteur, ja... und weiter? Er ist mir schon einige male negativ aufgefallen
     
  6. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    6.037
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    5.114
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    So kann man andere dazu bringen, etwas zu schreiben, was man selbst nicht schreiben will? Googel halt.
     
  7. 0ud

    0ud Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    04.06.2019
    Durch meine offene Art, würde ich mich jetzt zu den Menschen zählen die damit kein Problem haben, das Kind beim Namen zu nennen.. Wenn du mir bitte ein Ansatzpunkt geben würdest, was mir das suchen bei Google erleichtern würde, wäre ich Dir dankbar :) Gerne auch per PN
     
  8. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    6.037
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    5.114
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Also ich habe mal nach „Bildzeitung KKR“ gegoogelt und viele ausgeschriebene Storys gefunden, veröffentlicht von Süddeutsche bis TAZ. Hast Du das schon gelesen und selbst eine Meinung, die Du dazu schreiben willst, willst Du die Aufmerksamkeit darauf lenken oder was willst Du denn hier jetzt erreichen?

    Bei diesen Publikationen gäbe es auch Kommentarfunktionen, wo Du die Leute etwas fragen könntest, die sich damit beschäftigt haben.
     
  9. 0ud

    0ud Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    04.06.2019
    Bitte lese Dir Beitrag #5 nochmal durch und Google nicht nach "Bildzeitung KKR" denn das war nicht meine Frage! Meine Frage war! Wer oder was ist Julian Reichelt? Chefredakteur, ja... und weiter? Mit seiner Art ist er schon einigen Negativ aufgefallen

    Hast Du nun zur besagten Person was zu sagen oder nicht? Es gibt einige, die was zu besagten Person was zu sagen haben, aber vielleicht wollen nicht oder dürfen nicht ;) Aus angst vor Konsequenzen?



    Wenn du weist was ich meine
     
  10. Ahrsib

    Ahrsib Mitglied

    Beiträge:
    2.272
    Medien:
    25
    Zustimmungen:
    2.642
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Wer weiß …



    .
     
  11. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    6.037
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    5.114
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Nein, weiss ich nicht. Ich habe auch keine Lust auf Ratespiele, das ist meine Meinung.
     
  12. 0ud

    0ud Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    04.06.2019
    Ist die KKR eine Steve Bannon Sympathisantin? Und wie wirkt sich die Übernahme auf die Nächten Wahlen aus? Reichelt würde sich eher die Hand abhacken als was positives über die AFD zu schreiben ;) Aber wer weis schon wie lange er dort noch sitzen darf


    Zur not kann dann der Reichelt hier die Mod Funktion im Bar Bereich übernehmen und alles Trump Positive zensieren :rotfl:
     
  13. JeanLuc7

    JeanLuc7 Mitglied

    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    1.495
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Seit JR die Redaktion leitet, ist die BILD (wieder) zu einem Kampfblatt geworden. Da wird ständig empört und skandalisiert, was bei genauerer Betrachtung keinerlei Aufmerksamkeit wert ist. Damit schlägt die BILD oftmals in dieselbe Kerbe wie die AfD. Ein anderes Beispiel: Reichelt hält Edward Snowden bis heute für einen russischen Spion. Das sagt auch eine Menge aus über die Welt des JR.
     
  14. 0ud

    0ud Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    04.06.2019
    Habe mir mal seinen Twitter Account durchgelesen

    Auwaia schreibt er da ein Mist zusammen! da ist der Trump ja ein Heiliger gegen https://twitter.com/jreichelt
     
  15. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    11.447
    Medien:
    62
    Zustimmungen:
    12.803
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Zitat: Christa Schyboll

    Nur wer wirklich wichtig genug ist, wird eventuell auch mit unfreundlichen Blicken bedacht. In unwichtige Personen investiert man weder Gedanken, Gefühle, Blicke noch Zeit.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...