kinderkrankheiten bei erster MBP version?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. denkowski

    denkowski Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    auch ich habs bald geschafft: stehe kurz vor dem kauf des MBP und habe ein gutes angebot- denke ich. dabei handelt es sich allerdings um die version mit dem 2.0 prozessor (aus der ersten serie mit 1,83 oder 2,0). das angebot beinhaltet die 100GB platte, 1 GB ram in einem riegel und die 256MB Gkarte- also alles, was ich will...

    das problem: ich habe im netz viele kommentare zu kinderkrankheiten, wie z.b. hochfrequentes surren im batteriebetrieb, anfällige festplatten, usw. gelesen. hat jemand erfahrungen mit dem alten und dem "neuen" 2.0? gibt es da gravierende unterschiede? verständlicher weise habe ich keine lust, einen rechner zu kaufen, der rumnervt. allerdings spare ich so ca. 800eur...

    danke für jede hilfe,
    denkz
     
    denkowski, 20.10.2006
  2. Evilution

    EvilutionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    6
    Nein, alles Lügen, verbreitet von M$ Fanboys. Auch die drölfzig Threads hier zu dem Thema.
     
    Evilution, 20.10.2006
  3. schoko

    schokoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    es fiepen alle die ich bis jetzt gesehen habe, viel Spaß :)
     
    schoko, 20.10.2006
  4. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kinderkrankheiten bei erster
  1. iMorris
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    923
    iMorris
    16.12.2009
  2. Kaffeefahrer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    423
    Kaffeefahrer
    18.01.2009
  3. tinc.
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    438
  4. JAgrazy
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    520
    Junior-c
    05.05.2007
  5. goldmusic
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    404
    goldmusic
    22.11.2006
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.