Keynote Pfeile

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von SoniCX, 22.02.2005.

  1. SoniCX

    SoniCX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Hallo,

    ich möchte die Truppenbewegungen des Zweiten Weltkrieges in eine Karte mit Pfeilen einzeichnen. Es sieht sehr stupide aus, wenn die alle so gradlinig sind. Gibt es eine Möglichkeit, sie schwingend darstellen zu lassen?


    Gruß Lars
     
  2. SoniCX

    SoniCX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Geht das einfach nicht oder weiß es nur keiner?

    Um eine Antwort wäre ich sehr verbunden.
     
  3. brekess

    brekess MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.12.2003
    Die Pfeile in Keynote lassen sich nur gerade darstellen. Zwar kannst du den Winkel einstellen, doch eine Schwingung wirst du nicht hinbekommen, da Keynote nicht wie PowerPoint über freie Zeichenformen verfügt.

    Alternativ kannst du mit Schatteneffekten und einer anderen Linienart andere, abwechslungsreiche Effekte erzielen. Nur diese natürlich auch ohne Schwung in den Linien.

    Doch so schwungvoll waren die Truppenbewegungen doch sowieso nicht, oder?

    Grüße
    B.
     
  4. SoniCX

    SoniCX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Danke. Ich bekomme es auch so hin.

    Eigentlich ging es immer schnurstracks gradeaus, aber in der Sowjetunion haben sie sich ja dann ein wenig verheddert. Da gings dann auch mal einwenig zurück und rum und so weiter. Aber ist eigentlich auch egal. Die Karte sollte ja nur zur Übersicht dienen.
     
  5. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.879
    Zustimmungen:
    273
    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Mit OmniGraffle lassen sich gekrümmte Linien zeichnen. An deren Ende kannst Du auch Pfeilspitzen setzen.
    Die Liniendicke lässt sich mit dem Schieberegler allerdings nur auf 8 einstellen. In dem Textfeld lassen sich aber auch größere Werte einstellen.

    Diese Objekte kannst Du dann per Drag & Drop in Keynote einfügen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen