Keynote :P

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Windsurf, 14.03.2008.

  1. Windsurf

    Windsurf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    25.07.2007
    Ich möchte mir iWork kaufen, jedoch schreckt mich ein Gedanke ab. Da ich meinen Laptop doch ungerne in die Schule mitnehme, will ich die gespeicherte Datei auf einen Usb Stick ziehen und dann in der Schule auf einem Windoof Laptop abspielen. Es handelt sich um Keynote genau genommen, spielt Powerpoint Keynote Dateien von Apple ab ? Oder wie funktioniert das ganze ?
     
  2. Peeb

    Peeb Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    30.04.2006
    PP spielt Keynote dateien ab bzw. musst diese vorher konvertieren. Das bedeutet aber auch, dass saemtliche KN-Animationen nicht / falsch dargestellt werden.
     
  3. starbuckzero

    starbuckzero Mitglied

    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Wenn du Keynote Präsentationen in Powerpoint anzeigen willst musst du sie in Keynote im Powerpoint-Format exportieren, klappt meistens ganz gut, nur komplexe Animationen wollen manchmal nicht so recht.

    Die Benennung von Windows als Windoof ist im übrigen weder lustig noch cool, sondern schlicht infantil.
     
  4. Gelbes-Frustie

    Gelbes-Frustie Mitglied

    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Nein, Powerpoint kann kein Keynote afaik, nur andersrum.
    Du kannst die ganzen Daten aber als PDF exportieren oder als Quicktimefilm bzw. als Powerpoint Dokument geht glaube ich auch (weiß aber nicht, wie gut der Exportfilter ist).
    Für eine einfach Präsentation reicht das, für etwas, wo viele Objekte fliegen, alles Flattert und zappelt (auch bekannt unter dem Namen: "schlechte Präsentation" :cool:) könnte es aber eng werden

    gruß

    Michael
     
  5. Windsurf

    Windsurf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    25.07.2007
    Hmm,

    Dann werde ich mir doch die Lizenz für iWork kaufen, wofür ein Powerpoint kafuen, wenn ich eine bessere Version für Mac von Apple kaufen kann ;) Warum soll Windoof kindisch sein ? Ist doch so :D Wenn man die Daten in PP-Format konventiert, sieht man die Fehler dann schon auf dem Mac oder erst nachher ?
     
  6. somunium

    somunium Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    16.01.2008
    Nur weil eine Präsentation Animationen benutzt, heißt das nicht, dass sie schlecht ist. :mad:
    Gerade bei technischen Vorgängen sind Animationen hilfreich
    (Beispiel NAT: Den Verlauf eines IP-Packets mit Header ist in der Textform einfach nur langweilig und verwirrend. Grafisch aufbereitet, mit Symbolen für LAN-Rechner und dem Netz hinter dem Router wird das ganze erst anschaulich, so, dass man es versteht).
    Dennoch gilt: Alles, was man weglasen kann, gehört weggelassen.

    Am besten fährst Du, wenn Du die Präsentationen als Quicktime-Film exportierst, und Quicktime für Windows als Installationsdatei noch dazu auf dem Stick mitnimmst.
    Auch gut ist der Export nach Flash, nur gehen dabei die Seitenübergänge drauf (aber die braucht nun wirklich kein Mensch). Anschauen kann man das ganze dann im Webbrowser. Unter Windows kann sowohl der IE als auch FireFox und Opera die Vollbildfunktion.

    Als Powerpoint konnte ich bisher keine Präsentation so exportieren, dass sie danach noch ansehnlich aussah. Vor allem die Einblendung nach Aufzählungszeichen hat meist drunter gelitten.

    mfg
    Lukas

    Edit: Beim Export werden die Probleme zwar aufgelistet, aber sehen tut man sie erst, wenn man es sich mit Powerpoint angeschaut hat.
     
  7. knollibolli

    knollibolli Mitglied

    Beiträge:
    1.789
    Zustimmungen:
    184
    Mitglied seit:
    07.12.2005
    Ich würde mein MacBook mitnehmen und mit Keynote alle erblassen lassen :p
     
  8. MACzeugs

    MACzeugs Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    27.08.2006
    So siehts aus. Hab in meinem Studium auch wunderschöne Keynotes mit meinem Macbook präsentiert. Das kam immer sehr gut an. Und Animationen sind wie gesagt manchmal wirklich sehr wichtig. Ich bin Bauingenieur und da geht es oft um technische Abläufe oder sowas, Animation ist dabei meistens erforderlich.
    Die übertrieben animierten Seitenübergänge sollte man aber aber meiner Meinung nach nicht zu häufig einsetzen. Ich mache das nur, wenn beispielsweise ein anderes Thema kommt
     
  9. Hoffentlich doch wohl mit dem Inhalt ;)
     
  10. knollibolli

    knollibolli Mitglied

    Beiträge:
    1.789
    Zustimmungen:
    184
    Mitglied seit:
    07.12.2005
    so schlecht wie Pages und iWeb sind, so stark ist Keynote, IMHO. Und der Export von Keynotes nach PP ist nicht wirklich eine gute Lösung.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.