Keynote nach Quicktime Export

  1. donquichotte

    donquichotte Thread Starter

    Ich mache gerade eine Keynotepräsentation, die recht umfangreich ist, so 500 Folien. Ich möchte die Präsentation als QT Film exportieren um dann mit iDVD eine DVD zu erstellen.
    Die Auflösung der Präsentation ist 1024x768, dazugibt es ne Audiountermalung, das Ganze ist bei Keynote als eigenständige Präsentation eingestellt.

    Das Problem beim QT Export ist, das der Film Übergänge zT falsch anzeigt, mit falschem Hintergrund, und ist z. T. ruckelig. Muss man was besonderes beachten beim QT Export? Vielleicht die Auflösung runtersetzen? Ich habe beim Export die höchste Qualität mit 24 Bilder pro Sekunde gewählt.
     
    donquichotte, 13.04.2005
  2. klausintirol

    klausintirolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    @donquichotte

    sorry,habe keine Antwort auf deine Fragen, aber fast die selben Probleme!

    Das gleiche Problem bei mir, weiß jemand eine Lösung ?

    QT-Film ca.230MB - leider ruckelig !

    Möchte die Keynote-Präsentation auch auf Windowsabspielen können.

    mfg Klaus
     
    klausintirol, 06.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Keynote nach Quicktime
  1. TPfanne
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    355
    TPfanne
    25.08.2016
  2. neu2014
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.482
    TouchMan
    14.01.2014
  3. JoshiBZ
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    919
    JoshiBZ
    26.11.2012
  4. pusteblume1
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.429
    elastico
    26.05.2011
  5. floorball92
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.301
    floorball92
    04.10.2009