Keynote-Komplikationen => wer kann helfen???

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von zeitlos, 04.04.2007.

  1. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.768
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Jetzt versuche ich schon seit 1 Stunde eine Keynotepräsentation in ein vernünftiges Quicktimevideo zu verwandeln.
    Das verrückte daran ist aber, dass die ganzen Übergänge hackeln.
    Hab Videokompremierung H.264, Auflösung 512x384 und 24 Bilder pro Sekunde.

    Wenn ich es so als eigenständigen Film speichere, ruckelt es nur so dahin bei den Übergängen etc.
    Wenn man es jedoch als "interaktive Präsentation" im Quicktimeformat speichert, dann läuft es nach jedem Klick flüssig!

    Was ist da nur los? Die Einstellungen sind ja jeweils gleich!

    Kann sich das jemand erklären? Oder zumindest mir?



    Danke für jeden noch so kleinen Tipp!

    zeitlos
     
  2. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.768
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Hat wirklich keiner eine Idee? Jeder noch so kleine Hinweis würde mir helfen.
    Ich habe wirklich den ganzen Tag damit verbracht an den Einstellungen zu schrauben, aber ohne Erfolg. Das erzeugte Quicktimevideo ist eine Qual. Die Keynote Übergänge/Animationen etc. sind einfach nur eine Ruckelorgie. :(

    Aber scheinbar ist das eine Frage, die selbst die hier im Forum vertretenen erfahrenen Macuser nicht mehr beantworten können :(

    Na, die Hoffnung stirbt zuletzt...
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.006
    Zustimmungen:
    512
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Ist bei mir genau so. Scheint irgendwie normal zu sein.
    Mach doch einfach die interaktive Präsentation draus.

    Wobei auch mal einen "Film" mit Keynote gemacht habe, da gab es keine Probleme. Allerdings habe ich den in DV und 1024 mal 768 Bildpunkten exportiert.
     
  4. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.768
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Ich glaub, ich hab die Lösung. Anstatt der H.264 Codierung sollte man mal MPEG-4 wählen. Dann geht's plötzlich flüssig zu...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Keynote Komplikationen wer
  1. keks150
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    128
  2. keks150
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    95
  3. Fuechsl
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    113
  4. Tobi24
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    204
  5. JochenN
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    458

Diese Seite empfehlen